Pole Dance erobert die Fitness – Welt

artikel_0000202_b_1

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch das Trend Workout „Pole Dance“ vorstellen:

Die Wurzeln vom Pole Dance Fitness liegen im chinesischen Staatszirkus.

Pole ist eine Mischung aus Fitnesstraining, Tanzschritten, Drehungen und Akrobatik.

Es werden weder sportliche noch tänzerische Vorkenntnisse benötigt.

Pole Dance ist eine Sportart und wird auch von vielen Männern ausgeübt.

Dabei lernt man, wie man sich mit Eleganz und Körperspannung am ‚Pole‘ bewegt.

Die Spinning Stangen lassen sich drehend oder statisch verstellen. An einer Spinning Stange zu tanzen, bringt sehr viel Spaß, erfordert aber natürlich Übung. Man lernt die Geschwindigkeit perfekt zu kontrollieren. Im Anfängerkurs werden die Grundtechniken für Spins und Climbs vermittelt.

Das Ganzkörper Workout startet in jedem Kurs mit Kraftübungen und Figuren, die nach und nach – je nach Fitnesslevel –gesteigert und in eine Choreographie eingebaut werden. Neben Muskelaufbau sind Koordination, Ausdauer, Flexibilität, Körperspannung, Konzentration und jede Menge Spaß gefragt.

Schwerpunkt liegt im Verbinden der Elemente und dem Tanzen, Technikkurse sind Grundvoraussetzung für einen Spinning Kurs.

Wer einmal die Basics verstanden hat und die ersten Figuren verinnerlicht hat,  wird nicht mehr aufhören wollen…

Der nächste Schritt wäre dann…. evtl. – Streetpole:-)

Ich wünsche euch viel Spaß, seid sportlich –  eure Michaela

Hier findest du deinen  Pole Kurs z.B. in Berlin

One comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s