Quickcheck 2017: Gut Essen und frisch Einkaufen in der Mercat de l’Olivar in Palma de Mallorca

Hallo aus Mallorca,

die größte der drei beliebtesten Markthallen in Palma auf der Insel Mallorca ist die Mercat de l’Olivar (Placa de l’Olivar, s/n, 07002 Palma). Diese Markthalle ist unterteilt in zwei Schwerpunkte. Zum einen gibt es die Fischhalle, wo sich alles um den fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte dreht und eine weitere, in der man den ganzen Rest an Lebensmittel bekommt. In der Fischhalle ist der Fisch so frisch, dass man keinen unangenehmen Geruch nach Fisch großartig wahrnehmen kann, klasse. Da bekommt man Appetit.

Hier in der ersten Halle mit den Lebensmitteln bekommt man alles frisch ob Fleisch, Wurst, Serrano-Schinken bis hin zum Gemüse oder Obst. Eine große Auswahl, die keine Wünsche offen lässt. Überall gibt es auch kleine Stände in der Halle, wo man sich bei einer kleinen Mahlzeit mal eine Auszeit gönnen kann.

collage1

Wir begeben uns aber in die große Fischhalle mit den vielfältigen Angeboten an frischen Fisch und wollen nach Möglichkeit noch den offenen Geheimtipp in der Fischhalle vor 12:00h (am besten 11:30h) ansteuern, um den Mix aus frittiertem Fisch und Meeresfrüchten zu probieren.

collage2

Den Stand der Bar del Peix sollte also am besten vor 12:00h angesteuert werden, wenn man noch einen Sitzplatz an der Fischbar ergattern möchte. Danach nur noch mit Anstehen in der zweiten Reihe möglich. Die Bar Del Peix ist beliebt, sowohl bei Einheimischen, als auch ein Geheimtipp für Touristen und dementsprechend brechend voll um die Mittagszeit. Also pünktlich erscheinen, um in den Genuss der frittierten Leckereien zu kommen.

collage3

Ich bestellte ein Mix-Fritos für 6,50€ der frittierte Garnelen, Fischstücke, kleine Sardinen und Calamares beinhaltet. Eine ausreichende Portion für das Geld.

Der Fisch und die Meeresfrüchte waren absolut frisch und auch die hauchdünne Panade dazu in Ordnung. Die kleinen Garnelen kann man übrigens mit Schale essen, aber wer es nicht mag, natürlich auch ohne.

collage4

Wer natürlich kein Freund der fischigen Leckereien ist, findet hier auch andere gute Möglichkeiten seinen Appetit zu stillen bei reichhaltigen Angeboten in der ersten Halle. Wie schon erwähnt, laden viele kleine Stände dazu ein, auch mit Einheimischen bei einem Snack in Kontakt zu kommen.

Die Markthalle ist von Montag bis Samstag von 7:00-14:00h geöffnet außer freitags sogar bis 20:00h.

Mercat-vor


Fazit: Der Besuch der größten Markthalle von Palma (“Mercat de L’Olivar“) lohnt sich auf jeden Fall immer wieder und auch die “Bar del Peix“ sollte unbedingt für einen Snack besucht werden. Es lohnt sich wirklich ! Ansonsten bekommt man hier frische Lebensmittel und kann auch den einen oder anderen guten Snack zu sich nehmen. Also beim nächsten Besuch von Palma, bitte die Markthalle L’Olivar als Ziel nicht vergessen.

Bis bald Euer

Joe

Route:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

http://www.mercatolivar.com/?lang=de

http://www.mercatolivar.com/42abc43abc-bar-del-peix/?lang=de

mercat-lolivar-vor

3 comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s