Coffeetrends 2018: Cold Brew – mehr als kalter Kaffee!

Dieser absolut heiße Trend ist alles andere als kalter Kaffee

Wie der Name schon sagt, wird „Cold Brew“ kalt gebrüht.

Das einzige was ihr benötigt,  ist ein wenig Geduld. Denn für den gesamten Prozess solltet ihr euch ein wenig Zeit nehmen. Je länger euer Konzentrat ruht, umso intensiver wird er vom Geschmack.

Und so einfach lässt sich Cold Brew zaubern:

Enjoy

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..