Travel-Tipps: Auf der Suche nach dem Tillga Glück → Hochpustertal/Tirol

Dieser Beitrag kann Spuren von Werbung enthalten. Auf jeden Fall ganz viel Reise-Leidenschaft und persönliche Erfahrung beim Erleben und Geniessen vor Ort.


Auf unserer GenussReise-Tour nehmen wir euch diesmal mit nach Osttirol, ins Hochpustertal. Abseits vom Massentourismus haben hier unsere Gastgeber Kati und Hannes ihr Glück gefunden: genauer gesagt das Tillga Glück. Tillga ist dabei die liebevolle Bezeichnung der Einheimischen für Obertilliach.

Obertilliach liegt auf einem Sonnenplateau ca. 40 Kilometer von Lienz entfernt. Tillga Glück Suites und Apartments ist ein besonderer Rückzugsort, den wir euch jetzt hier gerne mit ganz vielen Fotos vorstellen.

Obertilliach

Obertilliach ist ein idyllischer Ort mit nur 666 Einwohnern zwischen den Lienzer Dolomiten und den Karnischen Alpen. Die kleine Gemeinde im Bezirk Lienz gilt mit 1450 Metern Seehöhe als höchstgelegener Ort im Osttiroler Lesachtal.

Obertilliach zählt zu den bemerkenswertesten und schönsten Dörfern im Alpenraum, weshalb sein historischer Ortskern unter Denkmalschutz steht. Dort befindet sich auch ein kleines Kutschen- und Heimatmuseum.

Mit den schmalen, verwinkelten Gassen sorgt das Dorf für ein besonderes Ambiente – ein perfekter Ort für Genießer, Entdecker und Erholungssuchende.

Auch die alten, nah zusammengebauten Bauernhäuser machen Obertilliach zu einer Besonderheit. Bei vielen, der über 300 Jahre alten Häuser, gibt es immer noch den für hier so typischen Übergang/überdachter Balkon zwischen dem Heustadel/Stall und dem Wohnhaus.


James Bond in Obertilliach

Die Besonderheit und Einzigartigkeit des traditionellen Dorfes führte auch dazu, dass 2015 in Obertilliach, neben Altaussee und Sölden, einige Szenen für den James Bond Film – „007 Spectremit Daniel Craig gedreht wurden. Erinnert ihr euch an diese Aktion-Szene als James Bond mit einem Sportflugzeug im Schnee durch einen Holzstadl kracht?
Für diese aufwendigen Dreharbeiten ist ein Stadl in der Steiermark zerlegt worden und extra für die Szenen am oberen Rand von Obertilliach wiederaufgebaut worden. 

Noch mehr 007-Feeling? Hier der Link zu unserer GenussReise nach Sölden
Auf den Spuren von James Bond.

Tillga Glück Suites & Apartments

Herzlich Willkommen

Los geht unsere Genuss-Auszeit, vollgepackt mit Glücksmomenten. Das Tillga Glück ist die perfekte Homebase für naturbegeisterte Erholungssuchende. Von hier könnt ihr unmittelbar vor der Haustür ins Wanderparadies starten bzw. im Winter gleich in den Skilift und auf die Piste, unmittelbar vor der Haustür.

Alles ist sehr modern und harmonisch gestaltet, tolle Materialien – einfach ein Ambiente zum Wohlfühlen.

Minibar 2.0

Neben der Rezeption ist die Glücksbar. Hier gibt es jeden Tag hausgemachten Kuchen, Getränke und kleine Snacks. Die könnt ihr gleich nebenan im Loungebereich genießen oder die Getränke aus der bereitgestellten Minibar 2.0 in der urigen Holzkiste mit aufs Zimmer nehmen.

Glücksmomente

Das Thema Glück spielt hier eine besondere Rolle und zieht sich wie ein grüner Faden durch das ganze Haus. Das Glück, von dem im Tillga Glück die Rede ist, ist ein Gefühl, das man tief in sich spüren kann – ein Zustand der Zufriedenheit und des Wohlbefindens.

Wer glücklich ist, fühlt sich gut und hat einfach Freude am Leben. Manchmal geben uns Stress und Hektik kaum Raum, Inne zu halten und Momente in unserem Alltag bewusst zu erleben.


Dabei liegt das Glück oft gerade in diesen kleinen Momenten des Alltags verborgen.

Einblicke – Roomtour

Suite oder Apartment?

Im Tillga Glück habt ihr die Wahl zwischen Suite und Apartment. Studio oder Garten-Lodge von 30 bis 80 Quadratmetern. Alle sind hochwertig und modern ausgestattet mit liebevollen Details und bieten euch einen Panoramablick vom eigenen Balkon bzw. der Terrasse.


Schlichte Eleganz und Akzente aus Eichenholz, Stein und Loden machen die Räume zum erholsamen Rückzugsort. Ja, es sind die kleinen Dinge, die das Tillga Glück so besonders machen.

Tipp für Familien: Kinder bis 5 Jahre urlauben kostenlos! Und pro Einheit steht euch ein Tiefgaragenplatz zur Verfügung. Kostenloses WLAN natürlich auch.

Suite 22

Unsere Suite hat einen großzügigem Schlaf- und Wohnbereich von ca. 40 Quadratmetern mit separater Sitzecke. Viel Holz, bodentiefe Fensterfront, reichlich Ablage- und Abstellfläche.

Für den ersten Kaffee am Morgen steht euch eine Kapselmaschine zur Verfügung. Frisches Quellwasser und ein ganzes Buch voller Infos, Ausflugstipps, Routenpläne und Glücksmomente.

Bequeme, kuschelige Betten für einen erholsamen Schlaf.

Durch die breite Fensterfront seid ihr der Bergwelt draußen ganz nah. Wenn dann auch noch die Sonne so schön scheint ist das Glück perfekt.

Vom Balkon habt ihr zudem aus dem Cacoon-Hängesessel einen herrlichen Panoramablick.

Im Zimmer könnten wir uns als weiteren Farbtupfer noch gut eine kuschelige grüne Decke für die Couch vorstellen. Und eine kleine persönliche Glücksbotschaft als Begrüßung würden den positiven Eindruck noch verstärken.

Badezimmer

Auch hier findet ihr ein kleines Stück Glück in Form eines Kleeblattes und hauseigene Kosmetikartikel.

Tillga Glückskistl

Künftig sorgt auch das Glückskistl auf dem Zimmer für kleine Glücksmomente und viele Anregungen. Ihr findet darin Häckelwolle mit Anleitung, eine Wärmflasche, das inspirierende Buch „Rendezvous mit deinem Glück“ von Patrik Wenke, passend dazu eine Glückstüte und ein nach Zirben-duftendes Betthupferl-Spray zum Glückskissen.

An den Kopfhörern ist eine Karte mit einem QR-Code befestigt. Damit könnt ihr euch auf eine inspirierende Tour mit Maria durch Obertilliach einlassen. Dabei entdeckt ihr viele besondere Ecken und bekommt einen Eindruck wie es früher hier war.

Auf der Begleitkarte heisst es so schön: „Ja, wer mit offenen Augen durchs Leben geht und auch mal innehält, um sich umzusehen, den wird das Glück auf weiten Wegen begleiten.“

Tillga Spa

Die gepackte Wellnesstasche mit Bademantel und großen Handtüchern steht schon bereit. Also erkunden wir den großzügig gestalteten Tillga Spa.

Indoorpool – Eintauchen und Entspannen

Sauna & Infrarot sorgen für Entspannungsmomente


Garten- und Außenbereich


Osttiroler Frühstücksbuffet mit frischen Produkten aus der Region

Für einen energie- und kraftgeladenen Start gibt es viele regionale Produkte direkt ab Hof von den Tillga Bauern. Eier von freilaufenden Wiesenhühnern, Bauernbutter vom Niescherhof, leckeren Käse vom Oswalderhof, Brot vom Tillga Bäcker und viele hausgemachte Schmankerl. Aber seht selbst:


Abendessen

Das Tillga Glück bietet selbst kein Abendessen an, also Gelegenheit die örtlichen Wirtshäuser zu erkunden, bevor es später zur Nachtwächter-Tour geht. Selbst getestet haben wir in Obertilliach die Pizzeria Weberstube und den Gasthof Unterwöger. Beide können wir euch uneingeschränkt empfehlen. Kati und Hannes reservieren euch gerne einen Tisch.

Hier haben wir uns im Gasthof Unterwöger von der regionalen Küche aus der Genussregion Osttirol verwöhnen lassen. Tiroler Speckknödel, Cordon Bleu mit Erdäpfel und als süßen Abschluss gebackenes Eis im Strudelteig.

Kontakt: Dorf 26, 9942 Obertilliach
https://www.hotel-unterwoeger.at/de/wirtshaus/genussregion-obertilliach

Nachtwächter

Eine wahre Rarität in Österreich und Sehenswürdigkeit in Obertilliach ist Österreichs einziger ständiger Nachtwächter. Der Nachtwächter des Dorfes, dreht zweimal in der Woche ausgestattet mit Hellebarde und Laterne seine Runde durch das Dorf. Er ist der letzte seiner Zunft, der die aus dem 14. Jahrhundert stammende Tradition noch hochhält.


Lasst euch das nicht entgehen. Wir haben ihn nach dem Abendessen auf seiner Freitagstour durch das Dorf begleitet. Los ging’s um 21:00 Uhr vor der Kirche. Im Sommer gibt es sogar zusätzlich eine extra Tour nur für Kinder und die normale Tour startet dann um 22:00 Uhr.

E-Bike ausleihen

E-Bikes könnt ihr euch ganz bequem direkt im Tillga Glück ausleihen und direkt vor der Haustür in das nächste Abenteuer starten. Routentipps bekommt ihr natürlich auch von Kati und Hannes.

In und um Obertilliach

Beim Streifzug durch das letzte Haufendorf seiner Art gibt es einiges zu entdecken. Einfach die Augen offen halten. Ein paar Schritte vom Tillga Glück kommt ihr direkt an diesem wunderschön bemalten alten Bauernhaus vorbei.

Golzentipp

Mit der Obertilliacher Bergbahn erreicht ihr ganz schnell das Erlebnis- und Wandergebiet Golzentipp auf 2.000 Meter und spart euch so ca. 1 Stunde 30 Minuten Gehzeit. Euch erwartet im Familienparadies Erholung, Genuss, Ruhe, aber auch Bewegung und Abenteuer für Jung und Alt.

Bergwiesenabenteuer auf der Kindermeile

Von der Bergstation der Golzentippbahn geht es an 11 Stationen entlang des kinderwagentauglichen Wanderweges bis zum Jochsee und zurück. Die Kindermeile ist ein Rundweg von 2 Stunden. Dort gibt es eine Kugelbahn, ein Labyrinth, einen Barfußweg, verschiedenen Geschicklichkeitstest beim Klettern auf Holzstämmen und vieles mehr.


Klapfsee – Bergpanorama

Entweder direkt vom Tillga Glück zu Fuß starten, mit dem E-Bike losradeln oder ein Stück mit dem Auto die ca. 7 km Strecke fahren. Über die Hauptstraße geht es erst ein gutes Stück weiter runter zum Mühlbodensee, dann entlang des stetig ansteigenden Forstweges weiter zum Klapfsee, einem wahren Kraftort.

Ein verschlungener Abenteuerweg führt euch durch den Wald um den Bergsee herum, vorbei an verschiedenen idyllischen Holzstegen und Aussichtspunkten.

Vom Klapfsee aus seid ihr in gut 1 Stunde oben auf der Porzehütte. Unsere Gastgeberin hat uns dort die Bratwürste und den Kaiserschmarren empfohlen. Ab der Porzehütte könnt ihr weiter auf dem Karnischer Höhenweg wandern.

Auf dem Weitwanderweg, der auch Friedensweg genannt wird (156 km in 8-11 Tagesetappen), geht es mit einem unvergesslichem Panorama auf dem Kamm direkt an der Grenze zwischen Österreich und Italien entlang.

Loaker Genusswelt

Nicht nur als Schlechtwetter-Programm bietet sich ein Abstecher zur Firma Loacker an. Die zweite Produktionsstätte der Südtiroler Firma ist hier in Heinfels in Osttirol. Nur 18 km von Obertilliach entfernt.

Dort könnt ihr euch im Loacker-Store nicht nur mit Waffeln und Schokoladenspezialitäten eindecken und ins Cafe gehen, sondern auch in der interaktiven Mitmachen-Konditorei auf eine einstündige Genussreise gehen. Vorab unbedingt Termin reservieren. Richtig gut gefallen haben uns auch die herzlichen Parkschilder mit „Reserviert für Haselnussspezialisten“…

Kontakt: www.loacker.com – Loacker Café, Panzendorf 196, 9919 Heinfels, Österreich


Auf Wiedersehen & Danke

Mit diesen beiden Genuss- und Glücksmomenten verabschieden wir uns aus Osttirol. Herzlichen Dank an Kati und Hannes für die Einblicke in eueren Glücksort. Und vielen Dank, dass wir das Tillga Glück hier ausführlich vorstellen konnten.

Mit viel Liebe zum Detail und eurer Herzlichkeit habt ihr einen wunderbaren Ort der Erholung geschaffen. Authentisch, gemütlich. Macht weiter so.

Kontakt

Tillga Glück Suites & Apartments
Dorf 68
9942 Obertilliach | Österreich

www.tillgaglueck.at

Ein Kommentar

Schreibe eine Antwort zu OIKOS™- Art, Books & more Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..