Berlin-Daily: Genuss mit Mehrwert → Solidaritätsdinner am 22. März sammelt Spenden für die Ukraine

Berlin, 14. März 2022 – Die Nachrichten aus der Ukraine bestimmen derzeit das Geschehen und belasten auch das Team im HORVÀTH.

Das Bedürfnis zu helfen ist unfassbar groß und eine Welle der Solidarität erfasst die Nation. Das 2-Sterne-Restaurant HORVÀTH möchte einen Beitrag leisten und veranstaltet ein Charity-Dinner zugunsten der Flüchtlinge aus der Ukraine.

Mit den Einnahmen wird die UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt, die humanitäre Hilfe im und um das Kriegsgebiet leistet. An diesem Abend verzichtet das komplette Team vom Service bis zur Küchenhilfe auf den Lohn, der gesamte Erlös des Abends wird gespendet.

Es werden 6 Gänge serviert, darunter z.B. eines von Sebastian Franks Signature Gerichten: die vegetarische Pilzlebercreme

mit Marillenkernölbutter und Striezl.

 

 

 

 

 

Mehr Infos unter restaurant-horvath.de

© White Kitchen via kerstin riedel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.