Sunday-Talk: Thamara Barth → bekannt für Filme wie Gier oder Liebe ohne Minze

Kaffee oder Tee?
Kaffee und Tee

Frühaufsteher oder Morgenmuffel? 
Frühaufsteher

War Schauspielerin schon immer dein Berufswunsch oder gab es auch einen Plan B? 
Ich wollte schon immer Schauspielerin werden, jedoch waren meine Eltern, die beide künstlerisch tätig sind, davon erst mal nicht so begeistert. Deshalb habe ich auch zunächst eine kaufmännische Berufsausbildung bei einer Versicherung abgeschlossen.

Welchen Beruf haben sich deine Eltern für dich vorgestellt? 
Eine sichere Branche auf alle Fälle wie z. B. Bank, Versicherung.

Für die jetzige Generation 40+, war Jahrzehnte der gewohnte Ablauf eines TV-Abends, dass um 20:00 Uhr die Nachrichten kommen und dann um 20:15 Uhr der Hauptfilm startet. Hat normales TV überhaupt noch eine Chance gegen die ganzen Streaming-Dienste? 
Auch heute noch genieße ich einen gewohnten TV-Abend mit Nachrichten, nutze aber gerne die Möglichkeit der Streamingdienste.

Bist du selbst auch ein Streaming Fan und wenn ja welche Serie hat dich fasziniert und was schaust du gerade?  
Ich selbst schaue eher selten, da ich viel kreativ arbeite. Aber natürlich habe ich Serien wie Smash, Homeland, House of Cards und Der Pass gestreamt.

In welchem Film/Serie würdest du gerne mal mitwirken und mit welchem Schauspieler? 
Actionfilm, Western, Kostümfilme, Smash, Der Pass. Ich würde gerne mal mit Hugh Jackman, Clint Eastwood, Liam Neeson, Gerald Butler, Jason Statham, Sharon Stone oder Meryl Streep vor der Kamera stehen.

Welche Rolle war bisher die größte Herausforderung und warum? 
Für „Der Bergdoktor“ habe ich in einer Gletscherspalte und Höhle in 3.000 Metern Höhe gedreht. 
Die Stunts habe ich zum Teil selbst gemacht.


Was zeichnet für dich München als Filmstadt aus? 
München ist überschaubar, sehr gut erreichbar, die filmische Infrastruktur in München entwickelt sich stets weiter, es erfolgt kontinuierliche, anspruchsvolle Filmarbeit in der Stadt und auch die Förderung der politischen, alternativen Filmszene wie Neue Deutsche Filme, Kinderfilme, Dokumentarfilme findet Beachtung.

Welche Projekte stehen bei dir aktuell oder in Zukunft an? 
Zwei Kinoprojekte im Laufe dieses Jahres.

Ergänze folgende Sätze:
Social Media ist für mich
 … 
eine große Möglichkeit, mich als Schauspielerin und Künstlerin zu präsentieren, jedoch in Maßen.
Mein kleiner Beitrag zum Klimaschutz ist …
weniger Fleisch zu essen, wir essen fast nur noch Fisch und frisches Gemüse vom Bauern, Sonnenenergie nutzen, ich kaufe sehr gerne nachhaltige Mode z. B. in Vintage Second-Hand-Läden. 
Besonders dankbar bin ich… 
für meinen wunderbaren Lebenspartner.
Heimat ist …
der Ort, an dem ich mit den liebsten Menschen leben will, Heimat ist ein Gefühl von Geborgenheit und Wärme. 
Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben … 
herzlich gewinnend, positiv motivierend, sehr kreativ.


Auf was bist du besonders stolz? 
Dass ich mit 23 Jahren den Mut hatte, gegen den Willen meiner Eltern, das Schauspielstudium zu beginnen.

Wie entspannst du am liebsten? 
Mit meiner Kunst und toller Musik. Und Reisen nach Italien, da kenne ich mich aus. Ich liebe die Menschen dort, die Kultur, den Genuss und die Mode.

Gibt es etwas, was du dir in letzter Zeit gegönnt hast? 
Ein Vintagekleid von meinem Lieblings Second-Hand Be Gipsy.

Womit kann man dich kulinarisch glücklich machen? 
Mit vietnamesischer Küche oder italienischer Küche (Spaghetti all‚ arrabbiata) und österreichischer Küche. Ich sag nur: Salzburger Nockerl 😉 

Was schiebst du immer wieder auf? 
Büroarbeiten und Steuer.


Welche Frage wird dir selten oder nie gestellt, die du aber gerne mal beantworten möchtest?
Was bringt Dir Selbsterkenntnis? 
Nur wenn wir uns selbst kennen, nur wenn wir wissen, wie wir ticken, nur, wenn wir herausgefunden haben, was wir brauchen, was wir wollen, was wir können und was wir uns wünschen: nur dann können wir uns auch ein gutes Leben schaffen. Ein Leben, das zu uns passt, in dem wir uns wohlfühlen, was uns Freude macht und wir bekommen, was wir brauchen.

Fotos: Mica Wintermayr

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..