Kaffee-Klatsch mit Bastiaan Ragas aka Caught in the Act ♥

Hallo Bastiaan – herzlich willkommen im Kulturcafe – für alle, die dich nicht kennen, 
stell dich doch bitte kurz vor.
 


Ich bin Bastiaan Ragas, der Leadsänger der bekannten 90ger Jahre Boygroup Caught in the Act – die mit dem Song „Love is everywhere“ die Herzen weltweit zum Schmelzen gebracht haben. 

Frühaufsteher oder Morgenmuffel?

Ich bin schon immer ein Frühaufsteher gewesen!

Kaffee oder Tee? 

Kaffee,  2 bis 3 Tassen dann bin ich wach.

Wie sieht die erste Stunde deines Tages aus?

Ich helfe den Kindern, bringe sie in die Schule, gehe mit dem Hund Gassi und lasse die Hühner aus dem Stall. Während ich im Garten hin und her spaziere, erledige ich schon meine ersten Telefonate. 

Zuerst müssen wir natürlich etwas über „früher“ reden 🙂
Du bist 1992 mit der Boyband „Caugth in the Act“ international durchgestartet, es war ja das Zeitalter der Boybands. Hattet ihr damals gedacht, dass dieses Projekt so erfolgreich wird?
 

Wir haben viele Jahre für diesen Erfolg gearbeitet.

Erst der Auftritt bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ bei RTL brachte uns in Deutschland den Durchbruch und von hier aus in die ganze Welt. In den Jahren 2000 bis 2014 war es etwas ruhiger bis zur Reunion im Jahre 2015 mit einem Comeback-Album einem riesen Gig am Brandenburger Tor und einer Tour. 

Heute verfolge ich wieder meine Karriere als Musicaldarsteller – hier habe ich den direkten Kontakt zum Publikum, den ich so sehr brauche. Auch habe ich zwei Bestseller-Bücher geschrieben, eines davon ist auch ins Deutsche übersetzt worden. 

Wie war das nach 15 Jahren wieder als „Boyband“ auf der Bühne zu stehen und waren es dann großteils die „alten“ Fans oder konntet ihr auch eine neue Zielgruppe erschließen? 

Es war fantastisch mit den „90ger Friends & Fans“ wieder zu feiern, sie zu sehen. Es war, wenn ich ehrlich bin sehr emotional.

Bei dem großen Erfolg des Musicals „Boybands forever“ hat man gesehen, dass Boybands immer noch gefeiert werden. War Theater und Musik schon von klein auf dein Berufswunsch?  Gab es einen Plan B? 

Ich folge schon immer meinem Herzen. Ich habe im Theater angefangen zu singen, dann kam CITA. In Holland hatte ich mit den Musicals AIDA und 3 Musketiere eine wahnsinnige Karriere. Ich selber bin ja auch der Produzent meiner Comedy Stand up Show, ich schreibe Songs und Bücher. Es ist immer ein kreativer Prozess und Gott sei Dank habe ich keine Angst was als Nächstes kommt. Ich glaube stets an meine Träume.

DANN WOLLEN WIR AUCH MAL ÜBER DIE ZUKUNFT REDEN.

Aktuell bist du ja im Musical „Zodiac“ zu sehen und zu hören – für was schlägt dein Herz mehr, Musik oder Theater? 

Music was always my first love, but theatre a good second, hahaha. 

Gibt es eine Lieblingsrolle die du gerne mal spielen möchtest? 

Ich liebe jede Rolle denn es zeigt mir immer einen unterschiedlichen Weg.

Zu welcher Zeit bit du am kreativsten? 

Gute Frage, wenn ich mich frei fühle.

Dein „Song of your Live“?

Love is everywhere gave me some much, but  I love so much music, hard to choose which child you love the most. 

Ergänze folgende Sätze:

Social Media ist für mich … very addictive

Mein kleiner Beitrag zum Klimaschutz ist …only bio food, sepparate my garbage, get green energy etc. 
Besonders dankbar bin ich für …my wife and children.

Heimat ist …Die Welt

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben …hoffentlich ‘Fun, loyal and for ever’ 

Wie entspannst du am liebsten?

ask my wife hahahah

Womit kann man dich kulinarisch glücklich machen? 

good german food with a beer

Welche Frage wird dir selten oder nie gestellt, die du aber gerne hier mal beantworten möchtest?

If i am happy? Yes I am 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.