Richtig Spargel kochen → so geht’s richtig! #spargelholics

Kartoffeln, Sauce Hollandaise und dazu knackiger Spargel? Oder lieber Spargel in Olivenöl mit Salzflocken bestreut und gehobelten Parmesan?

Oh man, mir läuft das Waser im Mund zusammen, wenn ich nur an Spargel denke. #spargelholic

Und dann noch Erdbeeren zum Nachtisch? Das schreit förmlich nach Frühling!

Damit Spargel auch gelingt und nicht bitter und holzig schmeckt, solltet ihr folgende Zutaten ins Kochwasser geben:

Butter, Salz, Zitronensaft und Zucker!

Verhältnis bei ca. 2 kg Spargel: 2 Tl Salz, 1 TL Zucker, 1 El Butter und 2 – 3 spritzer Zitronensaft.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.