Interior-Stories 2021: Japandi – der neue japanisch-skandinavische Wohnstil!

Der neue Wohntrend Japandi setzt sich aus japanischer und skandinavischer Ästhetik zusammen, der Look ist minimalistisch, hygge und funktional.

Aber warum sind diese beide Stile so eine gelungene Kombination?

Dadurch zeichnet sich der Japandi-Wohntrend aus:

  • Naturtöne – akzentuiert mit schwarzen Highlights
  • Puristische Formen
  • filigrane Möbelteile
  • Naturmaterialien – wie Leinen oder Baumwolle

Beim Einrichten und Dekorieren (weniger ist mehr)  setzt man eher auf ausgesuchte Designklassiker, statt auf vollgestellte Räume.

Enjoy.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..