Geheimtipp: Chefchaouen → die magische blaue Stadt in Marokko

Habt ihr schon einmal von der blauen Stadt gehört oder Bilder von Chefchaouen gesehen?

Die blaue Stadt Chefchaouen liegt versteckt am Fuß des Rif-Gebirges – sie erinnert an ein endloses blaues Meer. Hier bekommt man das Gefühl, man wäre in einem Märchenland.

Die Beweggründe, warum all die schönen Bauten in Blautönen gemalt wurden, waren religiöser Herkunft. Die jüdische Lehre besagt, dass die Farbe Blau an die Macht Gott erinnert und vor bösen Blicken schützen soll.

Die Intensität der blauen Häuser wird von zahlreichen schönen Souvenirläden gebrochen, die Handgemachtes wie Taschen, Schuhe, Teppiche, Lampenschirme oder Decken in verschiedenen kräftigen Tönen anbieten.

 

 

Chefchaouen war früher einer der wichtigsten Märkte für Haschisch. Der Markt wurde zwar offiziell verboten, wird aber dennoch gebilligt. Aus diesem Grund zieht Marokko noch heute so manchen Hippie an….

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.