Berlin-Stories: Valentinsbegleiter & Lieblingsdrinks aus dem Cocktail-Bistro Bonvivant

Ab sofort auch für zuhause in der Box

Unbezahlte Werbung

Berlin, 3. Februar 2021 – Zu zweit ist man weniger allein – schon das ist im Lockdown ein guter Grund zum Feiern.

Rund um den Valentinstag, wenn die frisch verliebten Herzen höherschlagen und lang Verbandelte in Erinnerungen schwelgen, serviert das Bonvivant passende Cocktails, um junge und alte Paare zu beschwingen.

Frei nach dem Motto „ein Aphrodisiakum hat noch keinem Abend geschadet“ gibt es sechs Drinks als Zweierportion in einer Tasting-Box inklusive Erklärungen und einem Set an Fragen, die für einen kurzweiligen Abend sorgen.

Geliefert werden „Amethyst 81“ (Bombay Sapphire Gin / Spirulina Cordial / Granatapfel / Riesling Sekt / Türkischer Drachenkopf),

„Valentinus’ Spritz “ (Chartreuse / St. Germain / Grapefruit / Orange / Riesling Sekt),

„Aviation “ (Bombay Sapphire Gin / Maraschino / Creme de Violette / Zitrone), „Tequila“ (Andaliman Pfeffer / Indische Sonnenflocken / Hibiskus),

„Magic Potion“ (Lot40 Rye Whiskey / Yuzu / Yunnan Schwarz Tee / Zitrone / Spätburgunder) und

„Anti-Kater-Spiru-Limo“ (Limette / Zitrone / Zucker / Spirulina / Elektrolyte) – ausgefallene Kreationen von Barchef Paul Rost.

Der 32-jährige Barchef Rost sagt: „Wir möchten mit der Box ein Erlebnis kreieren. Lecker und kommunikativ. Benötigt werden lediglich Eiswürfel, Gläser und das beste Outfit.“

Bestellbar via the-good-taste.de

Bilder © Florian Kottlewski

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.