Digitale News: Die große Bühne im eigenen Wohnzimmer – Berliner Ensemble via Livestream miterleben

Das Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm ist eine der renommiertesten Bühnen Deutschlands.

Um in den Genuss kultureller Angebote zu kommen, muss man zu Zeiten der Digitalisierung nicht einmal mehr zwingend das Haus verlassen. Von Konzerten über Theateraufführungen bis hin zu Publikumsgesprächen kann heute eine ganze Palette an Kulturerlebnissen von der eigenen Couch aus erfahren werden. Auch das Berliner Ensemble ist auf den virtuellen Zug aufgesprungen und bietet Livestreams, Videos und Aufnahmen an. Direkt aus dem Theater am Schiffbauerdamm zu dir nach Hause.

Ohne Frage – es handelt sich dabei schon um ein anderes Erlebnis, als es dich beispielsweise beim Musicalbesuch im Theater des Westens erwarten würde. Doch wer hätte früher schon gedacht, einmal virtuell das Theater besuchen zu können? Es ist schon unglaublich, was der Livestream alles kann. Während immer mehr Unterhaltungs- und Kulturangebote auf den Livestream setzen, wird es spannend zu sehen, ob diese Technologie zukünftig noch weiter Einzug in unsere Leben halten wird.  Quelle:Wikipedia

Entertainment verschiedenster Art im Livestream

Das Berliner Ensemble setzt mit ihren Livestreams auf einen Trend, der sich in der Unterhaltungsbranche bereits seit geraumer Zeit ausbreitet. Immer mehr Anbieter bieten verschiedenste Übertragungen an, um Nutzern neue Erfahrungen und Möglichkeiten zu kreieren. Eindeutigstes Beispiel: Sportübertragungen. Wenn deine Lieblingsmannschaft auf dem Spielfeld steht, willst du sofort wissen, wenn ein Tor gefallen ist oder ein Elfmeter ansteht. Dass Sportveranstaltungen im Fernsehen in Echtzeit übertragen werden, ist nichts Neues. Immer mehr wandert die Fernsehübertragung nun aber ins Internet. Sowohl traditionelle Fernsehsender als auch neue Online-Anbieter setzen hierzu auf den Livestream im Netz. Vorreiter ist DAZN, der Streaminganbieter, der sich auf Sportübertragungen spezialisiert hat und zahlreiche Sportevents live online überträgt. Aber auch Sender wie Sky, ARD und ZDF streamen live im Netz.

Was im Sport nun gang und gebe ist, hat sich auch in der Welt der Spiele voll und ganz etabliert. Die Streamingplattform Twitch darf hier nicht unerwähnt bleiben. Sie ist zweifelsohne mit dafür verantwortlich, dass Videospiele heutzutage so eine weitreichende Popularität feiern. Auf Twitch übertragen Gamer live ihre Videospiele, was von tausenden von Zuschauern mitverfolgt wird. Auch große eSports-Events werden hier übertragen, damit jeder weltweit dabei sein kann. Auch in einer weiteren Sparte der Unterhaltung hat der Livestream Einzug gehalten: Im Online Casino von 888 sorgt der Livestream für ein neues, immersives Spielerlebnis. Im Live Casino werden Casinoklassiker wie Roulette und Blackjack mit einem echten Croupier gespielt. Dieser wird über Video in Echtzeit zum Spieler übertragen. Über den Chat kann man sich sogar unterhalten und Fragen stellen. So fühlt man sich glatt, als säße man tatsächlich im Casino am Spieltisch. Der Livestream lässt damit im Bereich der Unterhaltung bereits jede Menge neuen Erlebnisse und Erfahrungen entstehen.

Online zu Besuch im Berliner Ensemble

Bestes Entertainment wird damit bereits im Livestream erlebbar. Auch das Kulturangebot der deutschen Hauptstadt kannst du heute erfahren, ganz ohne überhaupt anreisen oder von der Couch aufstehen zu müssen. Über den Livestream kommen die Bühnen der Stadt kurzerhand zu dir nach Hause. Dies hat das Berliner Ensemble eingeführt, eine der bekanntesten und renommiertesten Bühnen Deutschlands. Das Theater am Schiffbauerdamm bietet bereits seit über 125 Jahren Aufführungen und Diskussionen zu gesellschaftsrelevanten Fragen und zeitgenössischen Themen an. Doch auch wenn das Theater als traditionsreiches Haus bereits Geschichte geschrieben hat, hält es den Finger am Puls der Zeit. Unter dem Angebot Be Live überträgt das Berliner Ensemble im Internet ausgewählte Diskussionen und Publikumsgespräche in Echtzeit im Internet auf ihrer Website und auf Facebook.

Dazu werden spannende Gespräche zu Fragen und Themen, die die Welt in der heutigen Zeit beschäftigen, abgehalten. Als Live-Zuschauer kannst du dir sogar die Chat-Funktion zunutze machen und direkt von zu Hause aus virtuell Fragen an das Podium stellen. So findet auch über den Livestream ein spannender Austausch statt. Gespräche finden zu sämtlichen unterschiedlichen Themen statt. So waren etwa Die Blechtrommel, Max und Moritz, Medea und Macbeth bereits Gesprächsmittelpunkte. Wer es allerdings nicht live zum Stream schaffen sollte, kann beim Berliner Ensemble dennoch online auf eine Palette an kulturellen Angeboten zugreifen. Durch die On-Demand-Videos werden wöchentlich neue Streams veröffentlicht, die du dir für eine begrenzte Zeit ansehen kannst. Beispielsweise steht eine Audio-Aufzeichnungsreihe des Deutschen Fernsehfunks mit historischen Inszenierungen von Bertolt Brecht bereit. Weiter wird das digitale Angebot des Berliner Ensembles durch Webserien, Diskussionsaufzeichnungen und Videoreihen abgerundet. Da findest du immer etwas zu gucken oder hören. Ganz ohne tatsächlich ins Theater gehen zu müssen, steht damit erstklassiges Kulturangebot bereit.

Über den Livestream können Gespräche und Diskussionen vom Berliner Ensemble auch von zu Hause aus miterlebt werden.

Setzt sich der Livestream wohl zukünftig immer mehr durch?

Livestreams haben eine Vielzahl an Vorteilen zu bieten, die sowohl dem Zuschauer als auch dem Anbieter großen Nutzen versprechen. Dank des Online-Programms des Berliner Ensembles können Menschen aus aller Welt auf das Kulturangebot aus der deutschen Hauptstadt zugreifen. Damit wird der deutsche Theaterbesuch sogar aus anderen Ländern kein Problem – egal, ob du dich gerade in Südamerika, Afrika oder Asien befindest. Vorteilhaft ist das zudem auch für alle, für die es schwierig oder unmöglich ist ins Theater zu gehen. Von der eigenen Couch aus kommt das Theatererlebnis über den Livestream kurzerhand zum Zuschauer nachhause.

Die Nutzung von Livestreams gewinnt heutzutage immer mehr an Beliebtheit und wird in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen eingesetzt. Die Vorteile sind vielfältig. Was Livestreams so besonders macht, ist vor allen Dingen, dass Menschen selbst aus der Ferne an Veranstaltungen und Unterhaltungsangeboten teilhaben können. Durch die Übertragung in Echtzeit und vor allem auch durch beispielsweise die Chat-Funktion bist du live dabei und virtuell anwesend, als wärst du tatsächlich vor Ort. Das verspricht einzigartige Erlebnisse, die vorher nicht möglich waren, ohne das Haus zu verlassen. Immer mehr Branchen machen sich den Livestream zu nutze. Die Berliner Philharmoniker übertragen über die Digital Concert Hall ihre Aufführungen live im Internet und bringen damit grandiose Konzerte direkt in die Wohnungen der Zuschauer. Auch beim Online-Shoppen wird heute der Livestream genutzt. Damit tritt sogar der Einkaufsbummel ins WWW. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Livestream zukünftig in noch mehr unterschiedlichen Branchen eingesetzt.

Ganz ohne aus dem Haus gehen zu müssen, kannst du heutzutage direkt über das Internet das Theater besuchen. Mit den Livestreams des Berliner Ensembles findet das sagenhafte kulturelle Angebot des renommierten Theaters kurzerhand in den eigenen vier Wänden statt. Schon jetzt nutzen immer mehr Branchen den Livestream, um Nutzern ein ganz besonderes Erlebnis digital und virtuell zu ermöglichen. Allen Anschein nach, ist der Livestream gekommen, um zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.