Blitz-Dessert: Warme Beeren mit Baiser-Haube #yammi

Lust auf ein schnelles Dessert? Lecker und fruchtig?

Für die leckeren Dinger benötigt ihr nicht mal 5 Minuten, denn die sind im Handumdrehen zubereitet.

 

Ihr benötigt (Rezept für 4 Pers.):

  • 4-5 kleine ofenfeste Förmchen
  • 2 EL Cointreau oder Orangensaft
  • 450 g TK Beeren nach Gusto
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 Pise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Pfefferminzblättchen als Deko

Serviertipp: Sahne und Löffelbiskuits

Los gehts:

  • Beeren antauen
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen
  • 75 g Zucker und Vanillezucker mischen
  • Beeren mit der Zuckermischung und Orangensaft/Cointreau vermengen
  • Beeren in Förmchen verteilen
  • in einem hohen Rührgefäß Eiweiß steif schlagen
  • Zucker und die Prise Salz nach und nach einrieseln lassen – bis die Masse fest ist und glänzt
  • Eiweiß mit einem Esslöffel auf die Beeren verteilen
  • auf der mittleren Schiene ca. 8 –  10 Minuten goldgelb backen
  • zum Schluss mit Puderzucker bestäuben

Enjoy

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.