‚Was a Gaudi‘ – Oktoberfest am Schiffbauerdamm – 17. September bis 4. Oktober 2020

‚Was a Gaudi‘ – vom 17. September bis 4. Oktober 2020 holt Gastronom Michael Pankow das Oktoberfest an den Schiffbauerdamm  

Am 25. September ab 17 Uhr wird Komponist und Musiker Wolfgang Marvel erwartet

Berlin, 15. September 2020 – Nach der Fertigstellung der Terrasse am Spreeufer holt Gastronom Michael Pankow das Oktoberfest an den Schiffbauerdamm. Sein neuester Clou: ‚O´zapft is‘ heißt es im Zeitraum vom 17. September bis zum 4. Oktober 2020 auf dem Oktoberfest am Schiffbauerdamm.

„Mit dem Fest bereiten wir uns auf den Herbst vor und bieten unseren Gästen einen weiteren Grund für einen Ausflug an den Schiffbauerdamm, ganz unabhängig von den Angeboten in unseren Restaurants“, sagt Ganymed-Betreiber Michael Pankow.

Täglich ab 12:00 Uhr gibt’s bayrisch-berlinerische Wies‘n-Stimmung im Biergarten oder dem Festzelt am Schiffbauerdamm. Natürlich mit spaßigen Jahrmarktspielen, Spezialitäten, wie Hax’n, Leberkäs‘, Brez’n, Brotzeit-Brettl und jede Menge Festbier, auch zum Selbstzapfen.

Direkt am Spreeufer sorgt Michael Pankow dafür, dass ein vollständig eingerichteter Biergarten in blau-weiß für feierfreudige Gäste bereitsteht. Der Biergarten bietet 120 Plätze im Freien, davon 60 Sitzplätze überdacht sowie 40 Sitzplätze im Zelt.

Auf die Gäste wartet von Donnerstag bis Samstag ein liebevoll kleiner bayrischer Jahrmarkt mit lustigen Spiel- und Team-Challenges, bei denen sie sich in der Gruppe oder mit anderen Teilnehmern messen können, z.B. beim traditionellen Maßkrug stemmen, Thekenrutschen, Wettnageln, Dosenschießen, Turmbau, Leitergolf, Le Passe-Trappe, Tischrätseln und vielen mehr. Dabei gibt es täglich tolle Preise zu gewinnen.

Der Eintritt zum Hauptstadt-Oktoberfest ist frei. Die Teilnahme am spaßigen Kräftemessen kann vor Ort bei ‚Wiesnguides‘ gebucht werden. Außerdem können Gäste vorab Sitzplatz- und Tischreservierungen online vornehmen. Auch Essen, Trinken und die Tickets für den Oktoberfest-Jahrmarkt sind vorbestellbar.

 

Am 25. September ab 15 Uhr ist im Biergarten am Schiffbauerdamm ein besonderes Spektakel geplant: Mit Live-Musik, Bierfass-Anstich und einer spaßigen Oktoberfest-Challenge wird der Start und das Closing des Hauptstadt-Oktoberfests 2020 zelebriert.

Ob mit Hammond-Orgel, Ukulele oder improvisierter Mund-Posaune – Komponist und Musiker Wolfgang Marvel sorgt ab 17 Uhr für die passende Unterhaltung am Spreeufer. Die Gäste können mit Freunden, Familie oder Kolleg*innen in uriger Atmosphäre bei lustigen bayrischen Aktivstationen einen feuchtfröhlichen Abend erleben, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Mit ausreichend Platz und teilweisen Trennwänden beim Sitzen und im Biergarten, dem Zelt sowie auf dem Jahrmarkt werden die Abstands- und Hygienevorschriften zu jeder Zeit eingehalten. Jeder Gast wird nach aktuellen behördlichen Vorschriften bei Eintritt elektronisch registriert, sodass eine „sichere“ Feier gewährleistet ist.

 

Was:  Oktoberfest am Schiffbauerdamm
Wann: 17. September bis 04. Oktober 2020
Wo: Schiffbauerdamm 5, 10117 Berlin (S-Bahn Haltestelle Friedrichstraße)
Öffnungszeiten: täglich ab 17 Uhr
Eintritt: frei

Foto, Lebkuchenherz: © ChristArt

Foto, Michael Pankow: © Selina Schrader