Veranstaltungtipp → Lollapalooza/ 7.+8. September → Olympiastadion

Den 7. und 8. September 2019 sollten sich alle Musik- und Festivalliebhaber fett rot im Kalender markieren – denn das Lollapalooza Berlin geht in die fünfte Runde und feiert somit sein erstes kleines Jubiläum. Zum zweiten Mal wird das Gelände des Olympiastadions und Olympiaparks Berlin eines der größten Festivals Europas beherbergen.

Im letzten Jahr durften wir uns über insgesamt über 100.000 Besucher freuen und genossen mit diesen ganz viel Freude, Liebe, Harmonie und vor allem die letzten warmen Sommertage.

Über die letzten vier Jahre haben wir eine Vielzahl der weltweit größten Namen bei uns in Berlin beim Lolla begrüßen dürfen. Unter anderem so klangvolle Namen, wie Foo Fighters, Radiohead, Muse, The Weeknd, Mumford & Sons, Kings Of Leon, Macklemore & Ryan Lewis, Major Lazer, Kraftwerk, Kygo, Imagine Dragons, Dua Lipa, David Guetta, The xx, Seeed, Beatsteaks, Paul Kalkbrenner, Hardwell, New Order, Marteria, Tame Impala, Sam Smith, The Libertines sowie jede Menge andere nationale und internationale Top-Stars.

In dieser Reihe kann auch das diesjährige Line up wunderbar mithalten: Mit den einzigen Deutschlandshows von Kings Of Leon und Swedish House Mafia, exklusiven Auftritten von Twenty One Pilots, Martin Garrix, der am Sonntag die ganze Perry’s Stage kuratiert sowie unter anderem den Durchstartern Billie Eilish, Khalid, 6lack und vielen anderen wird sich die nationale bis internationale Crème de la Crème die Klinke in die Hand geben.

Abseits des vielfältigen musikalischen Programms dürft Ihr Euch natürlich wieder über jede Menge Spaß, Abenteuer und Skurrilität auf dem Gelände freuen.

Unser Weingarten zum Beispiel lädt zur Entspannung zwischendurch ein: Hier könnt Ihr, neben einem guten Glas Wein, den Klängen talentierter lokaler und internationaler Singer-Songwriter lauschen und dem Festival-Trubel für ein paar Momente entfliehen.

Bei Fashionpalooza könnt Ihr Euch von den aktuellsten Trends und Lifestyles inspirieren und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Die Lolla Fun Fair überrascht mit allerlei Absurditäten, Straßentheater und Akrobatik, während es im Grünen Kiez um ein besseres Miteinander, innovative Konzepte in Sachen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung geht.

Die kleinsten Festivalbesucher und Rockstars von Morgen kommen im Kidzapalooza ganz auf ihre Kosten, einer eigens für sie kreierten kleinen Festivalwelt, in der auch Mama und Papa ihren Spaß haben werden.

Und das Lolla Berlin wäre nicht das Lolla Berlin, wenn wir nicht auch noch feucht-fröhlichen Spaß hätten: ein Besuch im Aquapalooza wird Euch garantiert zum Staunen bringen.

 

Unbezahlte WErbung