9 schöne Orte & Strände → so genial ist die Ostsee!

Warum weit reisen, wenn das Urlaubsparadies direkt vor der Tür liegt?

Ich wette, ich hab euch in wenigen Sekunden davon überzeugt, dass ein Urlaub an der  Ostsee genauso schön sein kann – wie ein Trip nach Malle:

  • kilometerlange feinsandige Strände
  • malerische Dünenlandschaften
  • gemütliche Strandkörbe
  • klares blaues Wasser
  • unberührte Natur
  • frische Luft
  • umfangreiche Sportangebote
  • große Auswahl an kleinen Ortschaften
  • keine Verständigungsprobleme
  • zahlreiche Freizeitaktivitäten
  • großartige Shoppingmöglichkeiten

Und???

Wußtet ihr, dass die Ostsee auch als Schlemmerparadies betitelt wird?

In den letzten Jahren hat Urlaub in Deutschland ein regelrechtes Revival erlebt. Gerade die Nord- und Ostsee steht mit ihren Küsten und Leuchttürmen wieder sehr weit vorn auf der Liste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Heute stelle ich euch einige der schönsten Ostseeziele mal genauer vor:

Rügen:

Rügen ist die größte und vielseitigste Insel, die Deutschland zu bieten hat. Für mich ist es auch mit Abstand die schönste Insel in Deutschland. Diese Insel ist nicht nur von der Landschaft her sehr vielseitig, nein, sie bietet so viel mehr als man vielleicht denkt. Die Insel hat ein großes Angebot an Sportmöglichkeiten, Veranstaltungen und Events über das ganze Jahr. Rügen liegt nur 2,5 Stunden mit dem Auto von Berlin entfernt. Hier lohnt sich auch der kurze Wochenendtrip.

Mehr in unseren Beitrag

Usedom:

Ahlberg, Heringsdorf und Bansin sind die bekannten Kaiserbäder auf Usedom.

Strände, die bis zu 100 Meter breit sind, werden durch eine Promenade durchzogen, die zu romantischen Spaziergängen einladen, bei denen ihr euch die gesunde und frische Meeresluft um die Nase wehen lassen könnt.

Die Insel Usedom, mit 445 Quadrat­kilometern die zweit­größte Insel Deutschlands, ist nach Messungen des Deutschen Wetter­dienstes mit durch­schnittlich rund 2 000 Sonnen­stunden im Jahr zugleich eine der sonnigsten Urlaubs­regionen Deutschlands.
40 Kilometer traumhafte Strände, traditions­reiche Seebäder und ein natur­belassenes Hinter­land erwarten Sie ganz­jährig für ein paar Tage Auszeit oder einen langen Urlaub

Unser Tipp: 12.07.2019 – 14.07.2019

Ahlbecker Beachsoccercup

– das größte Strandfußballevent des Nordens!

Ort: Grenzstrand, Ahlbeck, Swinemünder Chaussee

Timmendorfer Strand:

Urlaub vom allerfeinsten und einer der attraktivsten Ostseeorte überhaupt.

So läßt es sich gut leben: Coole Locations wie die Beach Lounge bieten die unterschiedlichsten Events und Parties an – von Beachsport mit Barbecue und Cocktails bis hin zu Open-Air Parties mit verschiedenen DJs.

Timmendorf galt in den 80ziger  und 90ziger Jahren als Mekka der Schönen und Reichen, seitdem hat sich einiges geändert

Unser Tipp:  Einzig­artig in Nord­deutschland bietet das Groß­aquarium Sea Life mit tausenden von Lebewesen einen umfang­reichen Querschnitt durch den Arten­reichtum der nord­europäischen und tropischen Gewässer. Mehr Infos hier

Unmittelbar zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand befindet sich auch die Ostsee-Therme. Nur wenige Autominuten sind es von den Toren Lübecks zu einem der schönsten und größten Freizeit- und Erlebnis­bäder Europas. Anmutig in die Landschaft eingefügt liegt die Ostsee-Therme im Herzen der Lübecker Bucht, unmittelbar am Strand zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand.

In dieser einmaligen Wellness- und Bade­welt wird Ihnen auf rund 14 000 Quadrat­metern über­dachter Fläche auf drei Ebenen alles geboten, was heute zu einem modernen Erlebnisbad gehört.  Mehr Infos hier

Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften vom 29.8. – 1.9.2019

volleyball-fans-2900981_960_720

Einmal im Jahr wird Timmendorfer Strand zum Wimbledon des Beach-Volleyballs. Hier spielen die besten Beach-Volleyballer Sommer für Sommer um den deutschen Meistertitel. Bei der Eröffnungsfeier am Donnerstagabend auf dem Timmendorfer Platz werden alle 32 Teams vorgestellt und mit Musik, Talks sowie Gewinnspielen den Zuschauern ein buntes Programm geboten.

Beach-Volleyballfans können sich auf umfangreiche Live-Übertragungen vom Saisonhighlight freuen.Der Kurpark und der Seebrückenvorplatz werden zur bunten Flaniermeile mit den Ständen der Sponsoren mit vielen Mitmachaktionen und Gewinnspielen. Ein reichhaltiges gastronomisches Angebot rundet die DM ab.

Der Eintritt in die Ahmann-Hager-Arena mit 6.000 Sitzplätzen ist an allen Tagen frei. Knapp 1.200 Sitzplätze können bei Ticketmaster.de kostenpflichtig reserviert werden. Auch nach den Spielen des Tages geht das Meisterschafts-Programm weiter. Der Seebrückenvorplatz wird am Freitagabend zur großen Chill-Out-Zone für Fans und Spieler. Die N-JOY Beach-Party lädt anschließend zum Tanzen im Sand der Deutschen Meister ein. Der Center Court wird dann zur riesigen Tanz-Arena und um 23.30 Uhr steigt dann das große Feuerwerk über der Seebrücke.

mehr Infos hier

View this post on Instagram

nordsee 2012

A post shared by gio and the jets (@giogermani) on

 

Scharbeutz:

Schoppen und schlemmen im Strandmekka. Besonders die Dünenmeile lädt zu stundenlangen Spaziergängen ein, vorbei an Boutiquen, Bars und Restaurants

Ganz in der Nähe befindet sich auch der berühmte Hansa-Park, ein riesiger Vergnügungspark an der Ostsee.

Unser Tipp: Mercedes Benz SUP World Cup 6.9 – 8.9. 2019

Deutscher Tourstopp der SUP-Challenge mit unterschiedlichen Disziplinen: Speed- und LongDistance-Regatten auf Pro- und Amateurebene, Tourstopp der internationalen Waterman-League und der deutschen SUP-Challenge, Charity SUP-Staffel mit Prominenten

Außerdem: Beach-Chillout-Party, Testival für jedermann mit Schnupperstunden, BeachClub mit vielseitigem Gastro-Angebot, Moderation und Entertainment u.v.m.

Fehmarn:

Das typisch fehmarnsche Inselfeeling stellt sich schon ein, wenn man über die Fehmarnsundbrücke kommt und das Festland hinter sich lässt.

Fehmarn ist eine deutsche Ostseeinsel und nach Rügen und Usedom die drittgrößte Insel Deutschlands. Sie gehört zum Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein.
Unser Tipp: Das Meereszentrum Fehmarn in Burg auf der Insel Fehmarn gehört zu den größten Aquarien­anlagen Europas: Ein Riesenozean von drei Millionen Litern und weitere Schau­aquarien sind Heimat für unter­schiedlichste Arten von Haien, Muränen, tropischen Fischen und Hunderten von Meeres­tieren wie Korallen, Krebse, Anemonen, Seesterne und Muscheln.
Bereits 1998 wurde das Meereszentrum als größtes tropisches Aquarium Deutschlands in das Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen. Inzwischen ist die Anlage noch vergrößert worden.

Unser Tipp: 14.7.2019

Ostseeschwimmen

Schwimmstrecken über 200 m und 400 m, parallel zum Strand in etwa 80 m Abstand zum Strand, geschwommen wird ohne Hilfsmittel im Schwimmstil Ihrer Wahl
Anmeldeschluss ist um 13:30 Uhr an der Hauptwache der DLRG, Siegerehrung um 17:00 Uhr am Hauptsteg – jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und eine Medaille!

Ort: Südstrand, Burgtiefe, Strandpavillon
Zeit: 14:00 bis 17:00 Uhr

Grömitz:

Einer der ältesten Seebäder ist Grömitz. Direkt an der Kurpromenade lädt chillige Musik, und sanftes Meeresrauschen zum Verweilen ein. Stellt euch vor, der Barkeeper mixt euch jetzt einen Drink …

Eigentlich herrscht auf der Promenade immer eine geniale Stimmung, es gibt genügend Bars und Restaurant – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Unser Tipp: Natur pur am Lensterstrand- Romantische Dünenlandschaften, zwei Vogelschutzgebiete und der naturbelassene Strand zeichnen den wunderschönen Lensterstrand aus.

Warnemünde & Graal-Müritz:

An dem 15 kilometerlangen feinsandigen Strand findet ihr bestimmt Platz für euer Handtuch. Besonders Familien schätzen den Strand von Warnemünde.

Warnemünde ist eine deutsche Hafenstadt an der Ostsee in der Nähe von Rostock. Sie ist bekannt für ihre lange Strandpromenade und den Hafen, der von Kreuzfahrtschiffen angelaufen wird. Unweit davon trifft man auf den Alten Strom, einen von Geschäften und Fischerbooten gesäumten Kanal. Im Edvard-Munch-Haus, in dem der bekannte expressionistische Maler einige Zeit lebte, gibt es neben Ausstellungen auch Veranstaltungen. Der Leuchtturm (spätes 19. Jh.) und das benachbarte Teepott-Gebäude sind markante Beispiele ostdeutscher Architektur. Quelle

Unweit entfernt von Warnemünde befindet sich Graal-Müritz, die weite Waldregion zwischen der Küste und Graal-Müritz charakterisieren diesen wunderschönen Ostseeort.

Der Rhododendron-Park ist einer der Sightseeing Highlights in dieser Region

 

View this post on Instagram

Arbeiten am Meer… 😍

A post shared by Tobias Beckendorf (@beckendorftobias) on

 

Boltenhagen:

Ein neugestalteter Kurpark, gepflegte Sandstrände zahlreiche Geschäfte, Cafes und Restaurants sind Grund genug um euch Boltenhagen vorzustellen.

In der Schokoladenmaufaktur „Chocohelden“ könnt ihr Schokoladenträume wahr werden lassen – gerade für Kinder ein wahres Paradies. Hier gibt es WunschSchokolade, viele kleine SüchtigMacher, Käffchen und Trinkschokolade.

Das drittälteste Ostseebad in Mecklenburg mit seinem 5 km langen Badestrand wurde bereits Anfang des 19. Jh. von der Familie Bothmer zum Baden entdeckt. Entlang der Strandpromenade gibt es viele sehenswerte, villenartige Ferienhäuser. Ein Spaziergang auf der 290 m langen und 1992 eingeweihten, barrierefreien Seebrücke des Ostseebades Boltenhagen gehört mit zu den besonderen Erlebnissen – und wer die Seebrücke hinaus auf die Ostsee läuft, sieht weißen Sandstrand, den liebevollen Ort und das beruhigende Meer. So sollte Urlaub sein!