Darum Tag der Handhygiene → Clean your Hands

Gestern fand der internationale Tag der Handhygiene statt.

Der Tag soll nicht nur medizinisches Personal ans Händewaschen erinnern. Das auserwählte Datum der WHO – 5.5.,  ist kein Zufall. Das Datum steht für die zweimal 5 Finger des Menschen.

Nach Schätzungen der WHO werden fast 90 % aller Infektionskrankheiten über die Hände übertragen.

Besonders bedenklich ist das in Krankenhäusern und Arztpraxen. Eigentlich sollten sich Pflegepersonal und Ärzte nach jedem Kontakt mit Patienten und Kollegen die Hände desinfizieren, in der Praxis sieht es jedoch anders aus.

Bakterien und Viren haften überall – wie etwa Rolltreppengeländer, Fahrstuhltastaturen, Fitnessgeräte, Handys, Geldscheine, Computertastaturen u.v.m.

Wissenschaftler schätzen, dass sich durch gründliches Händewaschen mit Seife, rund jede 2. Krankheit vermieden ließe.