Backen ohne Kohlenhydrate macht happy >> Low Carb-Marmorkuchen!!

Lust auf Marmorkuchen – aber low carb? Die Fusion aus Quark, gemahlenen Mandeln und Xylit (Birkenzucker) schmeckt so gut, da greift auch eure Omi gerne zu.

Sieht gut aus, schmeckt super lecker und ist soooo easy zu machen.

Ihr wollt großen Genuss ohne schleches Gewissen?

Na dann los!

Auf den Einkaufszettel:

  • 6 Eier
  • 120 gr Xylit
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 250 Quark
  • Vanillearoma
  • 2 El Back-Kakao
  • 1 El Mehl
  • 70 g weiche Butter

 

  • Backofen vorheizen 170 Grad
  • Eier trennen
  • Eiweiß mit Salz steif schlagen
  • Eigelb, Butter mit Xylit schaumig schlagen
  • Quark und Vanille unterrühren
  • Mandeln, Backpulver und Mehl vermischen
  • unter den Teig heben
  • Eischnee vorsichtig unterheben
  • Den Teig in 2 Hälften teilen
  • unter die eine den Back-Kakao unterrühren
  • Kastenform einfetten
  • den hellen Teig zu erst in die Form füllen
  • den dunklen darauf
  • im vorgeheizten Ofen ca 35 Minuten backen

Enjoy  #welike