Fit durch den Herbst – so gelingt es!

Um ohne grippale Infekte durch die kalte Jahreszeit zu kommen, brauchen wir vor allem zwei Dinge: Abwehrkräfte und Elan!

Jetzt Bewegung!

Bewegung hält uns auch im Herbst fit, auch wenn die Überwindung in der kälteren Jahreszeit schwerer fällt vor die Tür zu gehen. Aber es lohnt sich!

Nichts tut so gut wie Sport, am besten gleich dreimal in der Woche Laufen, Walken oder Aqua-Fitness.

Wer nicht so gerne ins Wasser geht – ab ins Fitness -Studio!

Wer aus beruflichen Gründen nicht zum laufen kommt, oft genügt auch ein Spaziergang.

Jetzt gesund essen!

Gerade im Herbst sind die Märkte voll mit regionalem Gemüse- und Obstsorten. Die darin enthaltenden Nährstoffe stärken unser Immunsystem und schützen vor Erkältungskrankheiten.

Advertisements