Place to be: Ein Wochenende Sylt ♥

Wir haben uns mal wieder auf den Weg zur unserer Lieblingsinsel gemacht. Wir – das sind meine Freundin Susanna, Hund Barnie und ich.

Wir lieben Sylt heiß und innig.

Ich mag den Wind, die Dünen, die weiten Strände, die Reetdächer und die rauhe See.

Ich liebe es, im gepuderten Sandstrand zu spazieren – ein Päuschen mit Pino Grigio im Strandkorb zu machen um dann aufs weite Meer zu schauen.

Ein Besuch auf Sylt beginnt natürlich direkt mit einem ausgedehnten Tag in Rantum in der Sansibar. Die Sansibar auf Sylt ist längst ein Markenzeichen.

IMG_1353[1]

Wir konnten auf der Terrasse einen wunderschönen Platz ergattern.

Der breite, lange Fußweg von der Bushaltestelle bis zur Sansibar ist voll gut gelaunter Menschen und in der Sansibar selbst, ist ab ca. 11 h kein Tisch mehr frei. Die meisten sitzen sogar davor, auf Treppenstufen oder auf Holzbänken und schlürfen kalte Ente oder Erdbeerbowle.

Das ist Kult? Ja – und was für einer.

 

Unsere Ferienwohnung war in Wenningstedt. Perfekt – und mittig. Von hier aus kann man alles und schnell mit dem Bus erreichen.

Unsere Tipps: 

Lecker Essen in Wenningstedt  – Erlebnisgastronomie / Iismeer – in bester Lage an der Strandpromenade bietet das Bistro einerseits Eis und Hundeeis aus der Eismanufaktur, anderseits das Stockbrot – Knüppelknifte (am Feuertisch).

In der Nähe von Wenningstedt befindet sich übrigens die Uwe-Düne mit einer Aussichtsplattform, auf der man eine spektakuläre Rundumsicht hat. Besonders schön bei Sonnenuntergang.

Und wo gibt es auf Sylt das beste Eis?

Am Ortseingang von List ist die höchst geniale und populäre Sylter Eismanufaktur!

Das Besondere sind zum einen die frischen und regionalen Zutaten, aber auch das Flair des kleinen Lädchens nahe dem Sylter Ellenbogen.  Wow-wie mega lecker. Bitte 2 Kugeln: Salted-Caramel und Haselnuss. Danke schön!

eism

Aufgepasst – in List könnt ihr schon mal das Handynetz wechseln. Herzlich Willkommen im dänischen Netz.

Ist das nicht schön? Die Möwen kreischen – jetzt wird es Zeit für ein Fischbrötchen – direkt bei Gosch in List.

Moin – eure Michaela

Advertisements