Traveltipp Pocking: Einkaufsstadt > Bäderdreieck > Pferdezucht > Restaurant Wendekreis

Hallo, heute mal ein Gastro-Tipp aus dem schönen Rottal in Niederbayern

Im ehemaligen Zwölf Apostel am Kirchenplatz 12 in Pocking ist nun seit ein paar Wochen das Restaurant Wendekreis eingezogen. Die kleine wechselnde Karte bietet Klassiker und moderne Interpretationen der mediterranen Küche.

In exponierter Lage mit schöner Außenterrasse, gegenüber der Pockinger Kirche, lässt es sich hier herrlich speisen und den Tag ausklingen lassen. Wir waren beim ersten kulinarischen Event dabei und durften uns selbst überzeugen.

Das Lokal ist schick eingerichtet und weckt Interesse auf die Kochkünste von Wolfgang Holzhofer und sein Team.mosiunterwegs Restaurant Wendekreis

Der Chiemgauer Koch und Gastronom lebt und liebt den kulinarischen Genuß.
Frische, Qualität, Respekt gegenüber Lebensmitteln sowie die begeisterte Suche nach den besten Weinen Europas zeichnen ihn aus.


Seine Stationen
Nach seiner Ausbildung im Goldenen Pflug am Chiemsee blickt Wolfgang auf Goldmedaillen bei der Internationalen Kochkunstschau – im Team mit Rainer Abendroth (Lindenhof), sowie viele erfolgreiche Jahre mit seinem Wendekreis in München, Altenmarkt und nun im Herzen der Stadt Pocking.

 

Wie er uns bei einem persönlichen Gespräch verraten hat, stand Pocking eigentlich gar nicht auf seiner Karte. Er wollte eher seinen neu erworbenen Vierseithof in der Nähe von Neuhaus in Mattau ausbauen oder im benachbarten Schärding ein Speiselokal eröffnen. Aber als er das Lokal in Pocking gesehen hat, hat er sich gleich verliebt, vor allem wegen seiner wirklich zentralen und trotzdem ruhigen Lage.

Unser Menü
Wir haben uns für das komplette Menü mit Aperitif entschieden, es ist aber auch möglich nur einzelne Gerichte aus dem Menü zu genießen.

Es war wirklich ein Genuss,  das Fleisch der Wachtelbrust und vom Kalbsrückenwar sehr zart und geschmacklich sehr fein, vor allem der Sommertrüffel war sehr sehr lecker. Die Portionen waren ausreichend und man wurde satt, wir jedenfalls.

Es war ein gelungener Abend und es wird sicher nicht der letzte dieser Art gewesen sein.

Also wenn ihr mal zufällig in der Gegend seid überzeugt euch am besten selbst und besucht ihn und seine Frau im Wendekreis in Pocking. Sie freuen sich, wenn ihr Restaurant auch von den Einheimischen gut angenommen wird.

Viele Grüße
Euer mOsi aus Niederbayern

Advertisements