Trend: Raw Water – unfiltriertes Luxus Wasser

In Kalifornien sind momentan alle verrückt nach Raw-Water. Es soll weder sterilisiert, filtriert noch behandelt sein – also raw, reinstes Quellwasser.

Das Start up „Live Water“  ist davon überzeugt , dass durch das Filtern gesunde Bakterien und Mineralien im Wasser zerstört werden.

Das Unternehmen vertickt die abgefüllten Quellwasser Glaskugel-Flaschen für über 15 Euro pro Liter in den Gegenden rund um San Franzisko und L.A – allerdings mit Verfallsdatum. Lagert man es nicht dunkel und kühl, verfärbt es sich grün.

Ein weiteres Zeichen für die Frische des Wassers, wie Raw – Water – Anhänger erklären.

Mittlerweile hat sich eine ganze Bewegung gegründet, deren Befürworter behaupten, dass Leitungs- und Flaschenwasser schlecht für die Gesundheit sei.

Anhänger erwarten viel von den Wässerchen, immerhin wirbt Live Water damit, dass reines Quellwasser die Hirnfunktion verbessert und schöner macht. Falten sollen aufgepolstert , das Haar glänzender und die Nägel stärker werden.

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.