In die Lunchbox: Das Spinat-Feta Muffin Highlight

Kennt ihr das? Man versucht sich gesund zu ernähren und landet dann doch wieder mittags in der Kantine.

Bye, bye langweilige Kantine – ab jetzt wird eure Mittagspause zum Vergnügen!

Denn Muffins schmecken auch salzig ungemein lecker: Unsere Feta Muffins sind z.B. ein echtes Highlight.

Sie schmecken nicht nur frisch superlecker, sondern können auch ins Office mitgenommen werden.

Kollegenneid vorprommiert!

Ihr benötigt:

  • 1 Muffinblech / 12 Förmchen
  • 300 g frischer Spinat / oder TK
  • optional 1 Knoblauchzehe
  • 260 ml Milch
  • 60 ml Olivenöl
  • 360 g Mehl
  • 150 g Feta
  • 1 Tl Backpulver
  • 80 g geriebener Mozzarella
  • 1 gr. Ei
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Pinienkerne

 

Los gehts:

  • Ofen auf 200 Grad vorheizen
  • Muffinblech mit Förmchen auslegen
  • Feta abtropfen lassen
  • Spinat waschen und abtrocknen
  • Milch, Ei und Öl in eine Schüssel geben – mit dem Mixer verrühren
  • Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig vermengen
  • Knoblauchzehe über dem Teig durchpressen – unterrühren
  • Feta in Würfel schneiden
  • Feta, Spinat und den geriebenen Käse mit einem Löffel unterrühren.
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • in die Förmchen verteilen
  • Pinienkerne on top verteilen
  • 20 Minuten backen

Enjoy

View this post on Instagram

#spinatfetamuffins

A post shared by Stephanie Suchanek (@stefontrack) on

Advertisements

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.