3 Dinge, die ihr mit altem Brot machen könnt!

Hallo aus Berlin,

kennt ihr das? Im Brotkasten liegt noch altes Brot, das keiner mehr genießen mag.

Aber bevor ihr damit die Entchen in eurem Park erfreut, haben wir drei tolle Ideen, was Ihr mit harten oder trockenen Brot noch anfangen könnt.

  1. Erste Variante: angetrocknetes Toast- oder Ciabattabrot

Rezeptidee: Bruschetta

Ihr benötigt:

  • Ciabattabrott/Toastbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kl. Zwiebel
  • Italienische Kräuter TK
  • 100 g Cocktailtomaten
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Basilikum

Los gehts:

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen
  • Brotscheiben in der Pfanne rösten
  • mit Knoblauch einreiben
  • Tomaten und Zwiebeln klein würfeln
  • mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Brote damit belegen
  • auf ein Backblech legen
  • ca 10 Minuten backen
  • mit Basilikum dekorieren

Enjoy

2. Variante – altes Baguette/Brötchen/Ciabatta- Toastbrot

Semmelbrösel

Ist euer Brot bereits hart wie ein Holzbrett, lohnt es sich daraus Semmelbrösel zu machen.

Brot in Scheiben schneiden – mit dem Messer so klein wie möglich würfeln und ab in den Blender. 3 – 4 Minuten mixen bis gleichmäßiges Paniermehl entstanden ist.

Euren Wiener Schnitzel steht nichts mehr im Wege.

3. Variante – trockenes Toast- oder Weißbrot

Arme Ritter, die eigentlich nur mit angetrockneten Brot so richtig lecker werden

Ihr benötigt /2 Pers:

  • 4 Scheiben Brot
  • 120 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 El Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 El Puderzucker
  • Etwas Öl für die Pfanne
  • Zimt und Zucker zum Bestreuen

Los gehts:

  • Ei in einer kleinen Schüssel aufschlagen
  • alle anderen Zutaten dazugeben
  • mit einem Handmixer zu einer gleichmäßigen Masse aufschlagen
  • Brotscheiben zu Dreiecke halbieren und in die Masse tunken
  • Öl erhitzen, Ecken zum Ausbacken in die heiße Pfanne geben
  • von beiden Seiten knusprig goldbraun backen
  • mit Zucker und Zimt bestreuen

Enjoy – eure Michaela

 

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s