ERLEBE DIE FIBO – Die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit | 12. – 15. April in Köln

Vernetzte Trainingsflächen, Geräte mit Zusatzfunktionen, Boutique-Konzepte und Entertainment: Die Aussteller der FIBO 2018 zeigen vom 12. bis 15. April in Köln neue Wege der Mitgliedermotivation. Ob individuelle Mediennutzung beim Training oder offene Schnittstellen für eine umfassende Kundenbetreuung, die großen Equipment-Anbieter setzen einen klaren Schwerpunkt auf smarte Lösungen fürs Studio. Entertainment wird großgeschrieben. Und auch High Intensity Intervall Training (HIIT), Functional Training und Boutique-Konzepte sind nach wie vor wichtige Themen im Fitnessmarkt.

Die FIBO als Trendshow und Wegweiser der Branche zeigt Studiobetreibern, welche Investitionen sich lohnen. Dabei geht es nicht nur um die Premieren im Markt, sondern auch um eine Bewertung des Bestehenden. Welche Konzepte konnten sich durchsetzen im Markt? Welche Benefits bieten etwa Digitalisierung oder Boutique-Konzepte? Antworten geben die Aussteller der FIBO 2018. Mit dabei sind die Keyplayer der Branche wie etwa Amer Sports UK, Core Health + Fitness, eGym, gym80 International, Johnson Health Tech., Keiser, Kernten Sport, Life Fitness Europe, milon industries, MoveToLive, TECHNOGYM SPA oder True Fitness Technology.

Fitness wird immer digitaler

Die Fitnessindustrie steht an der Schwelle zur digitalen Disruption – darin sind sich viele Experten einig. Für Studiobetreiber heißt das: Sie sollten jetzt handeln. Digitale Anwendungen werden von immer mehr Fitnessfans als selbstverständlich vorausgesetzt. Und das hat durchaus Vorteile für Studios. Digitale Lösungen erreichen die Kunden überall und unterstützen sie beim Training. Sie erhöhen mit spielerischen Elementen den Spaßfaktor, motivieren und binden an den Club. Und sie erleichtern die betriebliche Organisation, so dass Studiomitarbeiter mehr Zeit für die individuelle Kundenbetreuung haben.

„Wir legen den Fokus auf vernetztes und cloudbasiertes Fitnesstraining“, so Douglas Strom, Sales Director DACH von Life Fitness in Hinblick auf die bevorstehende FIBO. Life Fitness präsentiert unter anderem die aktuelle Version der Discover SE3 HD Konsole für modernes Ausdauertraining. Diese kann über Bluetooth oder NFC mit der LFconnect-App von Life Fitness oder anderen Fitness-Apps auf dem Handy oder Tablet verbunden werden, um das Workout aufzuzeichnen. Zudem sorgen ein umfangreiches Medienangebot, das Lifescape-Programm mit den schönsten Laufstrecken und RunSocial, bei dem Läufer in Echtzeit miteinander auf virtuelle Strecken gehen können, für ein Plus in der Mitgliedermotivation.

Über die FIBO

Sie ist die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit: Auf der FIBO in Köln treffen sich die Key-Player der Branche. Hier werden Innovationen auf den Markt gebracht. Hier werden internationale Trends gesetzt. Hier investiert die Branche. 1.019 Aussteller aus 49 Nationen waren 2017 dabei. Sie kamen mit mehr als 150.000 internationalen Fach- und Privatbesuchern in Kontakt. 2018 läuft die FIBO vom 12. bis 15. April auf dem Kölner Messegelände. Auftakt der Messe ist das 5th European Health & Fitness Forum, zu dem am 11. April 2018 400 Spitzenvertreter der europäischen Fitnessbranche erwartet werden.

FIBO 2017!! Are you excited for 2018? #fibo2018 #fibo #fibopower #kolnmesse

A post shared by FIBO 2018 (@fibo2018) on

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s