Monday-Talk: Die perfekte Affäre.

Immer wieder unterhalte ich mich mit meiner Freundin Tina darüber, wie sehr wir uns doch über das Verhalten bestimmter Männer ärgern können. Warum sind so viele Kerle einfach nicht im Stande, von Anfang an zu kommunizieren, was ihre Absicht ist? Warum verbiegen sie sich für einmal Sex, wenn sie selbiges doch auch von vielen bekommem würden, wenn sie klar aussprechen würden, dass es ihnen eben nur darum geht? Kann mann nicht einfach dazu stehen „nur“ eine Affäre statt einer Beziehung zu suchen?

Nun, Jakob konnte das. Und dafür liebe ich ihn noch heute. Platonisch, versteht sich;) Jakob war meine perfekte Affäre.

Wir lernten uns vor einigen Jahren beim Warten vor einem Club kennen. Er, frisch getrennt von seiner Freundin, Ich, frisch betrogen von meinem Ex-Freund. Wir texteten eine Weile und trafen uns hin und wieder. Irgendwann fingen wir an, rumzuknutschen und landeten auch kurz darauf im Bett. Es war unkompliziert und vor allem ehrlich. Denn Jakob erklärte mir von Anfang an, dass er durch seine kürzliche Trennung derzeit keinerlei Interesse an einer Beziehung hege und aktuell nur seinen Spaß suche. OK. Auch mein Interesse an beziehungstechnischen Verpflichtungen war zu jenem Zeitpunkt mehr als gesättigt und so genossen wir, was das Schicksal augenscheinlich zusammengeführt hatte.

Was unsere kleine Liäson jedoch wirklich charmant gestaltete, war seine Aufmerksamkeit. Wann auch immer wir Zeit mit einander verbrachten, schaute keiner von uns auf sein Telefon. Auch sonstige Unachtsamkeiten passierten nie. Wir genossen in vollen Zügen, was uns in dieser Zeit so unglaublich gut tat. Es war schlichtweg perfekt und dazu brauchte es schlussendlich nur zwei reflektierte Menschen, die im Stande waren, ihre Absichten aufrichtig miteinander zu teilen.

Danke Jakob.
Bitte sei für mehr Männer ein Vorbild.

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.