LAST MINUTE X-MAS RECIPE: Heidelbeer-Makronen Parfait

Hallo aus Berlin,

falls ihr noch auf der Suche nach einem Dessert für euer Weihnachtsmenü seid, kommt hier genau das Richtige.

Es ist schnell vorbereitet und die Kombination aus Heidelbeeren, Mandelmakronen und der Mascapone ist eine wahre weihnachtliche Geschmacksexplosion.

Weihnachtstipp: Ein Parfait ist der perfekte Abschluss für ein festliches Essen.

Ihr benötigt:

  • 450 gr. Heidelbeeren
  • 1 Bio Zitrone
  • 150 gr. braunen Zucker
  • 500 gr. Sahne
  • 1 Päckchen Bourbon Vanille Zucker
  • 2 Päckchen  Vanille Zucker
  • 150 gr. Mascarpone
  • 100 gr. weiche Mandelmakronen
  • Gläser

Los gehts:

  • Schale von einer Zitrone abreiben
  • Saft auspressen
  • Blaubeeren mit 2 EL  Zitronensaft und 60 gr. Zucker fein pürieren

dann

  • Eigelb
  • 90 gr. Zucker
  • Vanillezucker

über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen – anschließend über einem kalten Wasserbad kalt schlagen.

  • Die Hälfte des Fruchtpürees mit Mascarpone verrühren
  • Eimasse  und Sahne unterheben

Schichtweise

  • Parfaitmasse
  • klein zerbröselte Makronen
  • und Fruchtpüree

– in Gläser füllen.

Das Parfait sollte mind. für 8  Stunden in den Freezer.

20 Min. vor dem Servieren aus dem Kühler nehmen –  enjoy.

Bon appétit

Schöne Weihnachten – eure Michaela

#blueberryparfait

A post shared by S L A V E N A V (@slavenanena) on

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.