Safe the Date: 7. Craft Spirits Festival DESTILLE BERLIN am 3. und 4. März 2018

Das Festival für handgemachte Spirituosen findet zum siebten Mal in der Heeresbäckerei statt

 Neu: „Farm-to-Shaker Bar“ Award, „DIY Gin Workshop” 

Am 3. und 4. März 2018 findet zum siebten Mal das Festival für handwerklich produzierte Spirituosen in der Heeresbäckerei statt. An zwei Tagen präsentieren die besten Brennereien und Spirituosenmanufakturen Deutschlands und Europas ihre Produkte: Obstbrände, Gin, Rum, Whisky, Mezcal, Korn, Aquavit, Cognac, Wermut und viele mehr – handwerklich produziert, aus durchweg natürlichen Zutaten und aus unabhängiger Produktion. Mehr als 600 verschiedene Spirituosen können verkostet werden.

Die beiden Gründer und Organisatoren Theo Ligthart und Thomas Kochan: „DESTILLE BERLIN ist mittlerweile Europas wichtigste Messe für ‚handcrafted spirits‘. Bei uns gibt es Spirits mit Geist.“

Der Spirituosenwettbewerb, wichtiger Bestandteil der Messe, wird 2018 um neue Kategorien erweitert. Kochan und Ligthart: „Erstmals werden wir auch die besten Nachwuchsbrenner und die ‚Brennerin des Jahres‘ küren.“

Ebenfalls neu hinzu kommt die Auszeichnung für die beste „Farm-to-Shaker Bar“.

Die Spirituosenproduzenten treffen bei der DESTILLE BERLIN auf Gastronomen und ein überaus interessiertes Laienpublikum. Produkte können vor Ort gekauft werden. Die Besucher profitieren außerdem von einem kostenlosen Programm aus Sensorikschulungen, Verkostungen, Talks und einem „DIY Gin Workshop“.

Das Craft Spirits Festival DESTILLE BERLIN findet am 3. und 4. März 2018 in der Heeresbäckerei in der Köpenicker Straße 16–17 statt und ist am Samstag von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet online 10 Euro, für beide Tage 16 Euro. Der Eintritt an der Tageskasse beträgt 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s