Floating Fitness: Training auf dem Wasser

Trainiert wird auf der Matte, die im Wasser durch Schnüre befestigt wird. Der instabile Untergrund des Wassers stellt in jeder Körperposition eine echte Herausforderung dar. Das Workout besteht aus ruhigen, konzentrierten Bewegungen wie beim Yoga und Pilates oder auch aus schnelleren, explosiven Übungen.

Bei den Übungen sind alle Muskelgruppen im Einsatz, um die Eigenbewegung des BEboards auszugleichen.

Zusätzlich wirkt das Wasser als Untergrund beruhigend, sodass beim Training eine optimale Balance zwischen Sport und Entspannung hergestellt wird.

Und so funktioniert es:

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s