So gesund sind Süßkartoffel-Brownies!

Hallo aus Berlin,

es wird Zeit für ein sensationell, traumhaft leckeres Brownie-Rezept!

Ich war ein wenig misstrauisch, Süßkartoffeln zum Backen hört sich schon ein wenig komisch an.

Aber diese Brownies sind so unglaublich fluffig, saftig und schokoladig geworden, einfach genial…und die Süßkartoffel – schmeckt man kaum raus.

Und wenn ihr sie einmal gekostet habt, bekommt ihr gar keine Lust mehr auf normale Brownies. Versprochen!

Mehr Infos zur gesunden Süßkartoffel: Hier 

Das Besondere: Wir verzichten auf Weißmehl und Industriezucker!

Ihr benötigt:

  • 400 gr. Süßkartoffel 2-3 Stück – waschen –  schälen – klein raspeln
  • 2 Eier
  • 50 gr. Mandelstifte oder gehackte Walnüsse
  • 100 gr Honig oder Ahornsirup
  • 4 El echtes Kakaopulver
  • 1 Tl Backpulver
  • 100 gr. Mandelmehl
  • 50 ml Öl
  • 1 Tl Vanilleextrakt

Los gehts:

  • viereckige Form 20 x 20 cm
  • Ofen vorheizen 180 grad
  • Kartoffel-Raspeln, Eier, Öl, Honig und Vanilleextrakt vermengen
  • Kakaopulver dazugeben
  • Jetzt Backpulver, Mandelmehl und Mandelstifte dazumischen
  • Form mit Backpapier auslegen – Masse hineingeben
  • ca 25-30 Minuten backen  – abkühlen lassen
  • mit Puderzucker dekorieren

 

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s