Daily News: Lollapalooza rockt die Rennbahn | 9. + 10. September

Willkommen beim Lollapalooza Berlin …

… eine der beliebtesten Festivalmarken weltweit, die sich mit der zweiten ausverkauften Ausgabe in Berlin am 10. und 11. September 2016 bereits zum größten innerstädtischen Festival auf dem deutschen Festivalmarkt entwickelt hat.

Über 70.000 Besucher täglich waren eingeladen, die ‚Lolla Berlin-Welt‘ zu erleben. Nicht nur auf und vor den Bühnen durfte gestaunt und gejubelt werden, auch der Rest des Festivals ließ keine Wünsche bei Groß und Klein offen: ob die begehbare Open-Air-Galerie der URBAN NATION mit Kunst und Installationen, Artistik, Akrobatik, Straßentheater bei der Lolla Fun Fair, Nachhaltigkeitsareal im Grünen Kiez oder die Abenteuerwelt für Kinder, Kidzapalooza – das Lollapalooza Berlin setzt in Sachen Unterhaltung und Erlebnis Maßstäbe. Gespickt mit einer erlesenen Auswahl kulinarischer Freuden, Weinlauben und anderen Überraschungen bildet das Lollapalooza in Berlin das Event-Highlight des Jahres.

Bereits die Premiere vom 12. und 13. September 2015 wurde bei den European Festival Awards mit den ‚Best New Festival‘- und ‚Promoter Of The Year‘-Awards ausgezeichnet. Auch die zweite Ausgabe des Festival liegt wieder sehr gut im Rennen, was den ‚Best Major Festival‘ Award angeht.

In den vergangen beiden Jahren durften die Fans sich über Radiohead, Muse, Macklemore & Ryan Lewis, Kings Of Leon, Major Lazer, Seeed, Beatsteaks, Paul Kalkbrenner, New Order, Tame Impala, Sam Smith, The Libertines und jede Menge anderer (inter-)nationale Top-Stars freuen. Seht hier die komplette Lineup-History.

Sartseitenbild © Johannes Riggelsen

Schönen Mittwoch – eure Michaela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s