In Rose-Lemonade haben wir uns blitzverliebt!

Hallo aus Berlin,

wir sind inzwischen Fans von selbstgemachter Limonade geworden und…

wenn ihr eure Freunde mal mit was besonderem überraschen wollt, dann peppt die Limonade einfach mit Rose-Sekt, Crushed Ice, Strohhalm und Schirmchen auf …

let’s do it…

Rosen Limonade – das benötigt Ihr

  • eine Handvoll getrocknete Rosenblätter
  • 250 g Zucker
  • 300 ml Wasser
  • 3 Zitronen
  • 2 El Rosenwasser aus der Apotheke

Und so einfach geht die Rosen-Limonade

  • Den Zucker und das Wasser in einen Kochtopf geben.
  • Wenn der Zucker sich aufgelöst hat, gebt ihr die Rosenblätter und das Rosenwasser dazu und rührt es kräftig um.
  • Topf vom Herd nehmen und abdecken  –  1 Std. ruhen lassen
  • Sirup durch ein Sieb geben, anschließend den Saft von 3 Zitronen auspressen – dazugeben – umrühren, für ca. eine Stunde in den Kühler
  • Jetzt muss der leckere Sirup nur noch mit Mineralwasser, Sekt oder Prosecco aufgegossen werden.

Schönes Wochenende – eure Michaela

Belvedere Challenge 2017 #belvederevodka #peterolsonnumero5 #roseslemonade #orleansbitter #belvederetonicchallenge @belvederevodkaspain

A post shared by Daniel Morales (Bartender) (@danymoralesleal) on

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s