Eiskalt: Caffè in Ghiaccio con latte di mandorle!

Hallo aus Berlin,

wie trinkt man eigentlich in Bella Italia noch Kaffee?

Man trinkt ihn eiskalt! Typisch für den Süden Italiens ist der eiskalte Caffè in Ghiaccio (ghiatscho)!

Bei heißem Wetter sollte man unbedingt, den für Salento typischen Caffè in Ghiaccio con latte di mandorle trinken, geeisten Espresso mit Mandelmilch. Na…hört sich das nicht lecker an!

Und hier kommt das Rezept:

  • Tasse Espresso vorbereiten – gesüßt wie gewünscht
  • dann gießt man den Espresso in einem mit Eiswürfel vollen Glas
  • Schuss Mandelmilch drüber – sofort trinken und genießen!

Ciao – eure Michaela

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s