Eiskalter Food-Trend: Alle wollen Mochi-Eis!

Hallo aus Berlin und…

liebe Eisliebhaber, es gibt gute Nachrichten – denn jetzt kommt eine leckere und gesunde Eis-Alternative aus Japan. Instagram ist derzeit voll mit den bunten Eiskugeln.

Mochis sind japanische Reiskuchen, die mit Eiscreme gefüllt sind – das Besondere an den bunten Kugeln, sie sind von Hause aus gluten- und milchfrei, denn sie basieren auf Kokosnussmilch.

Das Ganze gibt es in den verschiedensten Farben und Geschmacksrichtungen – von Kokos, Erdbeere, Mango bis zu Matcha oder Schwarzer Sesam.

Du möchtest Mochi Eis probieren – dann schaut am besten im nächsten Asia-Shop vorbei, denn dort gibt es sie im Tiefkühlregal.

Die kleinen Mochi-Bällchen behalten übrigens auch im tiefgefrorenen Zustand ihre weiche Konsistenz. Himmlisch – ein absoluter Traum. Probieren!

Bis bald – eure Michaela

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s