So tickt Berlin! Street Food auf der Thai-Wiese! |

Hallo aus Berlin,

mitten in Berlin, in einem auf den ersten Blick erscheinenden normalen Park, erstreckt sich regelmäßig eine neue, kunterbunte und exotische Welt. Der Preußenpark im Berliner Stadtteil Wilmersdorf, direkt am Fehrbelliner Platz, findet fast täglich und besonders am Wochenende ein buntes Treiben statt. Zu dieser Zeit verwandelt sich der Preußenpark in den Thaipark (auch Thaiwiese genannt). Auf den ersten Blick erscheint der Park dann wie eine überfüllte Liegewiese, in der die Berliner zeitweise Sonne tanken. Erst auf den zweiten Blick erkennt man die wahre Kulisse. Unter bunten Sonnenschirmen, auf Bastmatten oder kleinen Hockern erstreckt sich eine ganze Reihe von Thailänderinnen, die vor Ort leckeres thailändisches Essen kochen und zum Verzehr anbieten. Streng gesehen sitzen auch andere Asiaten dort, wie etwa Chinesen, Laoten, Vietnamesen oder Philippiner. Aber das Hauptaugenmerk liegt auf dem thailändischen Flair und dem leckeren Essen.

 

Thaipark
Brandenburgische Straße 10707
Samstag & Sonntag 12 – meist 22 Uhr
Öffentlicher Park, Veranstaltungen bei gutem Wetter

mehr Infos findet Ihr hier

Bis bald – eure Michaela

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s