Wut-Yoga – der neue Yoga-Trend aus Kanada

Hallo aus Calgary,

wer im kanadischen Wut-Yoga Kurs seine innere Balance sucht, kann dort richtig fluchen und schreien!

Teil der Übung: der kontrollierte Wutausbruch.

Rage-Yoga oder Wut-Yoga heißt die neue Yogarichtung, ein Mix aus Schreie, Aggression, lauter Heavy Metal Musik und bekannten Yogaübungen.

Das Workout ähnelt dem Vinyasa-Yoga, hier geht es v.a. darum, den Körper zu stärken und die Muskeln flexibler zu machen.

Wirkung und Vorteil:

Laute Schreie  und das Hinausbrüllen von Dingen, die einen beschäftigen und stressen, sollen den Kopf befreien und Platz machen für die Wesentliche Dinge im Leben.

Im Kurs geht es v.a. darum, dass jeder einzelne Teilnehmer seine innere Wut mit voller Wucht herauslassen kann.

Neugierig geworden?  hier findet ihr mehr Info´s

 

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s