Overnight Oats: Leckeres Frühstück über Nacht

Hallo aus Berlin,

um diese Frühstücksidee sollte man nicht lange herumlöffeln…

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr für ein gesundes Frühstück, abends zubereiten – morgens genießen- ideal für den Job ( im Schraubglas ) oder zu Hause.

Eigentlich sind Overnight Oats nichts anderes als über Nacht eingeweichte Haferflocken, die mit Obst, Nüssen, Honig oder Chiasamen aufgepimpt werden. Einfacher geht es fast nicht.

Weitere Vorteile: Haferflocken sind super gesund, halten lange satt und beugen Heißhungerattacken vor.

Also – los gehts:

50 gr. Haferflocken

100 ml Milch, Pflanzenmilch oder Joghurt

Nüsse, Chiasamen, Agavendicksaft, Honig,  Obst – je nach Geschmack

Haferflocken mit Milch oder Joghurt mischen, je nach Gusto mit Honig oder Agavendicksaft süßen. Obst kleinschneiden, Nüsse kleinhacken und alles on top auf den Brei geben. Abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Morgens – genießen. Yammi!

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s