In die Löffelchenstellung: Blitztomatensuppe

Hallo aus Berlin,

jetzt eine herrlich, frische Tomatensuppe – so richtig sonnig wie der Süden! Und warm.

Wer einmal Tomatensuppe selber gemacht hat, kauft bestimmt keine mehr aus der Dose.

Und so schmeckt der Sommer…

Zutatenliste:

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 120 ml Weißwein/Brühe
  • 1 Stange Staudensellerie geputzt und halbiert
  • 2 Zwiebel geschält
  • 1 Knoblauchzehe geschält
  • gutes Olivenöl
  • 1 kg Roma Tomaten grob gehackt
  • gehackter frischer Thymian
  • 1 Karotte geschält und halbiert
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 El Balsamicoessig

Los gehts:

  • Gemüsebrühe und Weißwein in einem Topf zum Kochen bringen
  • Sellerie, Karotte, Zwiebeln, Thymian grob zerkleinern und in einen Topf geben
  • In Olivenöl anbraten.
  • Tomaten und Brühe hinzufügen und ca 15 – 20 Minuten köcheln lassen
  • Zum Schluß mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken
  • Glatt pürieren

Je nach Gusto – mit einem Klecks Crème fraîche, Rosmarinzweige oder gerösteten Croutons dekorieren.

Bon appétit

Bis bald – eure Michaela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s