Geballte Frauenpower: Fußball ist keine reine Männersache | by Timo Groener

Posted by
dscn1583
Der Trainer und Ich!

 

Hallo, mein Name ist Timo Groener und dies ist bereits mein zweiter Gastbeitrag! Im Rahmen des Praktikums habe ich meine Mutter, die Betreuerin einer Frauenfußball Mannschaft, in den Volkspark Mariendorf  begleitet, um den Frauen vom Mariendorfer SV O6 beim Training zuzugucken und um ein wenig mehr über die Frauen hinter dem Ball zu erfahren.

 

 

 

Bevor das Training losging, habe ich ein paar Spielerinnen über ihre Verbindung mit dem Frauenfußball befragt und habe interessante Antworten bekommen.

Sofort habe ich Sabine gefragt,  sie ist nämlich die älteste Spielerin der Mannschaft, dabei ist sie alles andere als betagt.

dscn1551
Sabine und Ich beim Interview.

Timo: Hallo Sabine, wie lange spielst du denn schon Fußball?

Sabine: Ich habe schon in meiner Jugendzeit angefangen, damals habe ich aber nur mit den Jungen in meiner Freizeit gespielt, also insgesamt ca. 48 Jahre!

Timo: Und wie bist du zum Frauenfußball gekommen?

Sabine: Der Trainer der Jungen, mit denen ich damals gespielt habe, hat mich eines Tages angesprochen und mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, einmal zum Training mitzukommen und dies tat ich dann auch. Ich habe aber zwischendurch eine Pause gemacht, als ich Mutter geworden bin. Als mein Sohn dann selbst zum Fußballtraining gegangen ist,  bin ich langsam wieder mit in das Training eingestiegen.

Ich habe die Spielerinnen auch gefragt, wie ihre Familien dazu stehen, dass sie in einer Frauenfußball Mannschaft spielen, da Frauenfußball gerade von männlichen Fußball Fans gerne mal kritisiert wird. Doch so gut wie alle Spielerinnen haben gesagt, dass ihre Familien komplett hinter ihnen stehen.
Wenn ihr also darüber nachdenkt, einmal beim Frauenfußball Team in eurer Nähe vorbeizuschauen –  dann nichts wie los, denn alle hatten Spaß und man lernt jede Menge nette Leute kennen!

Du willst mehr von uns lesen, dann folge uns auch auf Facebook

Dann viel Spaß und liebe Grüße,

Timo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s