MUG CAKE – ratzfatz selber machen!

Hallo Kuchenfans,

spontane Lust auf leckeren Kuchen?

Dann sind diese fixen Mug Cakes genau das Richtige für euch!

Die köstlichen Tassenkuchen werden ratz-fatz in der Mikrowelle gebacken und genauso schnell vernascht.

Ideal zum Mitnehmen für die Mittagspause. Kollegenneid garantiert!

Mug Cake Nr. 1: 

Schokoholics aufgepasst! Diese Schokotasse ist das Beste, was man sich wünschen kann. Ein leckerer Schmaus für alle die Schokolade lieben…

Zutaten für eine Tasse: 

  • 30 gr. Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1/4 Tl Backpulver
  • 50 ml Milch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Nutella
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 hohe Tasse

Alle trockenen Zutaten vermengen – Öl und Milch unterheben – Nutella on top. In der Mikrowelle 600 Watt  für ca. 1 Minute und 15 Sekunden backen.

Yammi

 Mug Cake Nr. 2  Blaubeer – Ricotta

  • 25 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 2 El Zucker
  • 5 EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Ricotta
  • 2-3 EL Blaubeeren
  • 1 TL Vanillezucker

Butter in eine Tasse geben – in der Mikro ca 20 Sek lang schmelzen.

Ei in einer Schale schaumig schlagen -anschließend Backpulver, Zucker, Vanille, Mehl, Ricotta und die Butter unterheben. Blaubeeren dazugeben.

Teig in eine hohe Tasse füllen. In der Mikrowelle 700 Watt für  ca 1:45 backen.

Lecker!

Viel Spaß – beim Nachmachen – eure Michaela

 

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s