Avocado Bananen Schokoladen Creme in 3 Minuten | by Daniele Biffi

Bananen und Avocados schälen, den Kern entfernen. Beides mit mit einem Stabmixer pürieren, damit es schön cremiger wird.

Nun mischt man nach und  Kakaopulver dazu packen unter die Mischung. Ich empfehle 4 gehäufte Esslöffel. Man kann dies nach eigenem Geschmack anpassen.

Als Süßungsmittel können wir Agavendicksaft sowohl als Honig.

Nachdem man mit Kakaopulver abgeschmeckt und du die Creme gesüßt hat, falls du es möchtest, kommt sie in den Kühlschrank.

Du kannst die Creme gekühlt geniessen oder auch Ambiente. Wenn man die Creme länger im Eisfach behält, kann man sie auch als Eis essen.

Eine schöne Variante ist eine Minz-Schokoladencreme. Zu der Grundmasse kannst du noch ca. 5 Walnüsse, 5 Mandeln und zwei Zweige Minze mit püriert.

Zutaten:

1 Avocado

1 Banane

4 Bitter Kakao Löffeln

1 Löffen Aguavendicksaft

 

Guten Appetit!?

Daniele Biffi

Personal Trainer & Mental Coach

WWW.FASTANDFIT.DE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s