Die Süßkartoffel-Zitronengras Suppe ist fertig! Heute ist National Homemade Soup Day – February 4th

Hallo aus Berlin,

when the cold winter winds are blowing and snow falls around your feet, nothing takes the chill away like a bowl of  homemade soup!

Heute ist Tag der hausgemachten Suppe in den USA.

OMG, dann gibt es heute – nur für euch –  mein allerliebstes Suppen Rezept mit wirklichem Suchtcharakter!

soup-1787997_1920

Lasst euch inspirieren…

Zutaten für 4 Personen: Schwierigkeitsgrad – absolut simple

2 Zwiebeln – klein schneiden

1 Stück Ingwer – in kleine Scheiben schneiden

750 gr. Süßkartoffeln – schälen und in kleine Würfel schneiden

1 Dose Kokosmilch

3 TL Zitronengraspaste (Asia-Laden)

 

Meersalz, Pfeffer aus der Mühle und Cayennepfeffer

3 El gutes Olivenöl

1 Tl Zitronen- oder Limettensaft 

500 ml Gemüsebrühe

1 El Agavendicksaft oder brauner Zucker

 

Los gehts: Inwer und Zwiebel andünsten, Süßkartoffeln, Agavendicksaft oder 1 El brauner Zucker und Paste dazugeben.

Mit Gemüsebrühe ablöschen und bei mittlerer Hitze ca 10 – 15 min köcheln lassen.

Nach 10 Minuten die Kokosmilch dazugeben. Sind die Kartoffeln weich, die Suppe mit dem Pürierstab pürieren.

Mit Gewürzen, Zitronensaft und ggfs. noch etwas Paste  abschmecken.

Fertig!!!!! Guten Appetit!

Schönes Wochenende – eure Michaela

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s