Ein schöner Rücken kann auch entzücken – die 6 effektivsten Rückenübungen für zu Hause

Hallo aus Berlin,

ein schöner Rücken kann ganz schön sexy sein…

Dabei muss ein effektives Workout gar nicht im Fitnessclub stattfinden, denn mit dem richtigen Equipment macht Homefitness auch gleich mehr Spaß und sportliche Ziele lassen sich schneller erreichen.

Euer Equipment: Gymnastikball, Yoga-Matte, Seil, Klimmstange im Rahmen z.B. der Wohnzimmertür

Wir starten unser Rückentraining mit Seilspringen: Los geht´s

Schon 2 – 3 Mal a 15 Minuten die Woche genügen, um Schultern und Rücken zu trainieren.

Dann geht es weiter mit dem Seitstütz  – für eine schöne Taille:

Wir liegen auf dem Rücken.
Die Beine sind auf dem Gymnastikball abgestützt.

Unterarmstütz auf Gymnastikball – bei dieser Übung wird v.a. die Rumpfmuskulatur gestärkt

Klimmzüge – einfach umzusetzen, für einen starken Rücken – für Anfänger und Fortgeschrittene

Sit ups

 

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s