Blaubeeren-Makronen Parfait

Hallo aus Berlin,

für alle, die noch nicht wissen, was es zum Nachtisch geben soll, haben wir jetzt jeden Tag eine tolle Inspiration für das perfekte Dessert. Wie wäre es zu Weihnachten mit einem köstlichen Blaubeeren Makronen Parfait?

Ein Parfait ist der perfekte Abschluss für ein festliches Essen.

Zum Reinknien – lecker!

Damit landet ihr einen Volltreffer…

Ihr benötigt:

450 gr. Heidelbeeren

1 Bio Zitrone

150 gr. braunen Zucker

500 gr. Sahne

1 Päckchen Bourbon Vanille Zucker

2 Päckchen  Vanille Zucker

150 gr. Mascarpone

100 gr. weiche Mandelmakronen

Gläser

Los gehts:

  • Schale von einer Zitrone abreiben
  • Saft auspressen
  • Blaubeeren mit 2 EL  Zitronensaft und 60 gr. Zucker fein pürieren

dann

  • Eigelb
  • 90 gr. Zucker
  • Vanillezucker

über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen – anschließend über einem kalten Wasserbad kalt schlagen.

  • Die Hälfte des Fruchtpürees mit Mascarpone verrühren
  • Eimasse  und Sahne unterheben

Schichtweise

  • Parfaitmasse
  • klein zerbröselte Makronen
  • und Fruchtpüree

– in Gläser füllen.

Das Parfait sollte mind. für 8  Stunden in den Freezer.

20 Min. vor dem Servieren aus dem Kühler nehmen –  servieren.

Bon appétit

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s