Inspirationen für das perfekte X-MAS Dessert: Spekulatius Tiramisu mit Himbeeren

Hallo aus Berlin,

für alle, die noch nicht wissen, was es zum Nachtisch geben soll, haben wir jetzt jeden Tag eine tolle Inspiration für das perfekte Dessert.

Wie wäre es zu Weihnachten mit einem köstlichen Spekulatius Tiramisu mit Himbeeren? Zum Reinknien – lecker!

Ihr benötigt:

2 Eier

60 gr. Zucker

250 gr. Mascarpone

3-4 EL Amarettolikör

80 ml Espresso

150 gr. Spekulatiuskekse

Kakao zum Bestäuben

Himbeeren, Heidelbeeren oder Brombeeren als Deko

Los gehts.

Eier trennen – Eigelb mit Zucker aufschlagen – Mascarpone mit  30 gr. Zucker unterrühren – 1 El Amarettolikör dazugeben – Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen – den restlichen Zucker langsam dazugeben – Eischnee unter die Mascarpone-Mischung heben – Espresso mit dem restlichen Amaretto vermischen. Die Hälfte der Kekse in der Espressomischung wenden und in einer Tiramisu Form oder in Gläser auslegen. Die Hälfte der Creme darüber verteilen – die restlichen Kekse ebenfalls in der Espresso-Mischung wenden – schichten – und mit der restlichen Mascarpone bedecken. Mit Kakao bestäuben und mit Himbeeren oder Heidelbeeren dekorieren.

Kleine Sünden sollten jedem an ein paar Tagen im Jahr erlaubt sein …

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Ein Gedanke zu “Inspirationen für das perfekte X-MAS Dessert: Spekulatius Tiramisu mit Himbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s