Fit & Food: Gerösteter Blumenkohlsalat

Hallo aus Berlin,

so lecker habt ihr Blumenkohl noch nie gegessen…

Aus meiner Reihe: Köstliche Rezepte aus frischen Zutaten – schnell & simple zubereitet, gibt es heute folgenden Rezeptvorschlag: Gerösteter Blumenkohlsalat

Appetit bekommen?

Dann dürfen auf deiner Einkaufsliste die Zutaten für dieses Rezept nicht fehlen!

Ihr benötigt:

500 gr. Blumenkohl – in kleine Röschen zerteilt

40 gr. Cashewkerne ( grob gehackt )

1 Stange Staudensallerie – in dünne Streifen geschnitten

4 – 5 EL Olivenöl

1 Bund Petersilie – fein zerhackt

80 gr. Granatäpfelkerne

1/2 TL Zimt

Messerspitze Pigment -gemahlen

2 TL Ahornsirup

1 EL Sherryessig

 

Los gehts:

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Blumenkohl mit 3 -4 El Olivenöl, Meersalz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle mischen.

Im Ofen ca 30 Minuten rösten, bis sie goldbraun sind.

In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Cashewkerne im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad ca 15 Minuten rösten – etwas abkühlen lassen – grob hacken.

Jetzt alle anderen Zutaten mit einander vermischen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bon appétit

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s