Wochenendtipp – 20 Jahre Hamburger Bahnhof – Eintrittsfreies Wochenende

Hallo aus Berlin,
Eintrittsfreies Wochenende am 5. und 6. November 2016
Am 5. und 6. November 2016 feiert der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin sein 20-jähriges Bestehen mit einem eintritts-freien Wochenende. Es bietet dem Publikum ein umfangreiches Ausstel-lungs- und Vermittlungsprogramm, zusätzlich wird es vom 27. Oktober bis 3. Dezember 2016 von Konzert- und Vortragsveranstaltungen gerahmt.

 

Am 1. November 1996 wurde der Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin als weiteres Haus der Nationalgalerie eröffnet. Im Jahr 2004 konnte das Museum mit den Rieckhallen seine Ausstellungsflächen nahezu verdoppeln, um neben der Präsentation von Sonderausstellungen auch der wachsenden Sammlung der Nationalgalerie sowie privaten Sammlungen wie der Sammlung Marx und der Friedrich Christian Flick Collection eine Perspektive geben zu können.

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Invalidenstraße 50/51, 10557 Berlin
Di, Mi, Fr 10 – 18 Uhr, Do 10 – 20 Uhr, Sa + So 11 – 18 Uhr

Schönes Wochenende – eure Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s