Scones – der Klassiker zur Tea-Time!

Hallo aus Berlin,

very british, very yammi!

Die Engländer lieben ihre Tea- Time. Zum britischen Kultgetränk werden u.a. auch göttliche Köstlichkeiten serviert.

Wie z.B. Scones. Ja,  ich gebe es offen und ehrlich zu, ich bin Scones süchtig.

Scones sind aus der britischen Küche kaum wegzudenken. Sie sind der englische Klassiker par excellence.

Am besten original mit clotted Cream and Jam. Da sie aber hierzulande kaum angeboten werden, muss man selbst aktiv werden.

tee-419318_1920

Und… Scone ist nicht gleich Scone. Wer sie noch nie probiert hat, der sollte es unbedingt nachholen.

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

10 Gedanken zu “Scones – der Klassiker zur Tea-Time!

  1. Mhm, lecker! Die Scones sehen wirklich toll aus! Ich hätte mir das ehrlich gesagt viel aufwendiger vorgestellt. Vielen Dank für die Videos 🙂 Ich muss die süße Variante unbedingt einmal ausprobieren. Hast du vielleicht auch noch irgendwo ein gutes Rezept für Clotted Cream oder einen Tipp für mich, wo es die zu kaufen gibt?

    Gefällt 1 Person

  2. Oh, wie ich mich über diesen Beitrag gefreut habe. Ich bin viel in Südafrika – und neben gewissen sehr unschönen Dingen – haben die Briten auch dort die leckere „Scones-Kultur“ hinterlassen. Ich weiß nicht warum, aber mir schmecken sie dort fast noch besser als bei den Engländern selbst. Nun werd ich sie mal ausprobieren zu backen
    …Danke für das Rezept (-;

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s