Melone geht-Kürbis kommt: Die Kürbiszeit ist eingeläutet!

Hallo aus Berlin,

jetzt beginnt die leckere Suppenzeit…

Für Kürbisgenießer ist der Herbst die schönste Jahreszeit, die Kürbissaison dauert in etwa von September bis November.

Wahnsinn – weltweit gibt es in etwa 800 Kürbissorten. Die bekanntesten Sorten sind der Hokkaido, der Kappenkürbis und der Butternut.

Tipp: Der Klopftest hilf beim kaufen: Reife Früchte klingen hohl, außerdem sollte die Schale hart sein und der Stil verholzt.

Mit einem Wassergehalt von über 90 Prozent gehört Kürbis zu den kalorienarmen Nahrungsmitteln. Kürbis ist v.a. reich an Mineralstoffen und Vitaminen.

Soooo lecker und sooo einfach…

Hokkaidosuppe mit Ingwer und Kokosmilch  (4Per)

Ihr benötigt:

3 Hokkaidos

500 gr. Karotten

1 Ingwerwurzel

2 Zwiebeln

1 ltr Gemüsebrühe

500 ml Kokosmilch

Salz und Pfeffer

Los gehts:

Hokkaidos waschen, aushöhlen und klein schneiden

Karotten, Zwiebeln und Ingwer klein würfeln

Alles zusammen in Butter anschwitzen, mit der Brühe aufgießen und ca 25 Minuten köcheln lassen.

Pürieren und die Kokosmilch unterrühren.

Salz und Pfeffer – Voilà, c’est ça. Bon appétit! Yammi

 

Seid sportlich – bis bald – eure Michaela

Advertisements

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.