Maximale Leistung durch vollen Durchblick: Sport besser mit Kontaktlinsen!

Werbeanzeige – Sponsored Post

Hallo aus Berlin,

fast 40 Millionen Menschen in Deutschland tragen dauerhaft oder in bestimmten Situationen eine Brille, um Defizite ihrer Sehfähigkeit zu korrigieren. 

Während eine Brille im Alltag und Berufsleben meist zu keinen größeren Beeinträchti-gungen führt, stoßen Sportbegeisterte auch trotz Einsatz einer speziellen Sportbrille schnell an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit, da bei vielen Sportarten durch das Tragen das Sichtfeld zu stark eingeschränkt und die Verletzungsgefahr deutlich erhöht wird:

Beim Tennis und Badminton gerät man durch die Einschränkung des Gesichtsfelds schnell ins Hintertreffen, bei Kampf- und Ballsportarten können sogar Verletzungen verursacht werden und bei allen Aktivitäten im und auf dem Wasser vernebelt sich der Blick.

 

Sport ohne Brille?

Beim Sport gänzlich auf eine Sehhilfe zu verzichten, sollte keine Option darstellen, da ohne Korrektur der Fehlsichtigkeit eine deutliche Leistungsminderung eintreten kann.

Daher greifen viele Freizeit- und Leistungssportler mit einer Sehschwäche lieber auf Biofinity Kontaktlinsen zurück, um beim Sport auch in Extremsituationen immer den vollen Durchblick zu haben und maximale Leistung erbringen zu können.

Auch aus dem Augenwinkel: Kontaktlinsen die perfekte Alternative!

Kontaktlinsen bieten immense Vorteile, da sie natürliches Sehen, eine natürliche Wahrnehmung, volle Bewegungsfreiheit und Wetterunabhängigkeit bei uneingeschränktem Sichtfeld gewährleisten. Im Gegensatz zur Brille decken Kontaktlinsen das gesamte Blickfeld ab und begünstigen somit auch das periphere Sehen, also die visuelle Wahrnehmung aus den Augenwinkeln:

Gerade bei Mannschaftssportarten kann die periphere Wahrnehmung spielentscheidend sein, denn der Spieler muss aus der Bewegung heraus gleichzeitig sein gesamtes Umfeld aus Gegnern und dem eigenen Team visuell erfassen können, um darauf blitzschnell den nächsten Spielzug abzustimmen.

Ganz nebenbei: Auch wenn man mal eine Linse verliert, ist ein Ersatz deutlich günstiger als die Neuanschaffung einer Brille!

 

Die Richtige Wahl: formstabile „harte“ oder flexible „weiche“ Linsen ?

In diesem Punkt sollte man sich je nach Sportart und persönlichen Voraussetzungen sicherheitshalber vom Fachmann beraten lassen, denn es ist prinzipiell möglich, auf formstabile sowie flexible Linsen zurückzugreifen. Zusätzlich werden spezielle Sportlinsen angeboten.

Wer eher unter trockenen Augen leidet, wird mit harten Linsen sicherlich bessere Erfahrungen machen. Gerade bei Mannschaftssportarten werden schnelle Blickbewegungen ausgeführt, die das Auge im besondern Maße beanspruchen. Dazu kommt, dass speziell in Sporthallen die Luft häufig nicht optimal ist und somit das Austrocknen der Augen beschleunigt wird.

Generell erleichtern Augentropfen allen empfindlicheren Linsenträgern das Tragen von Kontaktlinsen. Augentropfen für Kontaktlinsen dienen als „künstliche Tränen“, die das Auge vor Erregungen und extremen Einflüssen, wie z.B. Staub in der Luft schützen.

Harte, also formstabile Kontaktlinsen versorgen die Augen optimal mit den nötigen Nährstoffen, da sie sehr sauerstoffdurchlässig sind und von der Tränenflüssigkeit unterspült werden. Daher ist auch bei Ausdauersportarten, bei Sport in trockener Umgebung und überall dort, wo ein erhöhter Sauerstoffbedarf besteht, eine harte Kontaktlinse die bessere Alternative.

 

Bei allen Wassersportarten bietet die weiche, also flexible Linse durch die geringere Verlustgefahr einen deutlichen Vorteil.

Jedoch ist es unbedingt empfehlenswert, weiche Linsen nach dem Wassersport möglichst schnell aus den Augen zu entfernen und zu reinigen, da das weiche Material mit hohem Wassergehalt sehr anfällig für Schmutzstoffe und Ablagerungen ist.

Beim Beachvolleyball, Reiten und Klettern, also überall dort, wo es staubig werden kann, schützt die weiche Kontaktlinse besser als die harte Variante. Denn durch die fast direkte Haftung und die größere Oberfläche, sitzt sie fester im Auge und verringert so deutlich das Risiko, dass Sand- oder Staubkörnchen unter die Linse gelangen.

 

Für welche Kontaktlinsenvariante ihr euch auch entscheidet, mit Kontaktlinsen von Biofinity seid ihr durch optimalen Tragekomfort durch atmungsaktives Material immer gut gerüstet! 

Entscheidend ist auf jeden Fall, dass je nach Sportart immer eine gleichermaßen gute Sehfähigkeit für schnelles Reaktionsvermögen und vollen Leistungseinsatz für die gesamte Zeit, in der der Sport ausgeübt wird, gewährleistet ist!

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns in den Kommentaren zu diesem Beitrag eure persönlichen Erfahrungen mit Kontaktlinsen beim Sport mitteilt !

Sportliche Grüße und bis bald

Paul

 

Fotos: pixabay

4 Kommentare

  1. Oh ja, wieviele Brillen sind mir früher beim Sport zu Bruch gegangen. Meist trug ich meine „alte Brille“, also den Vorgänger des gerade aktuellen Schmuckstückes. Aber dann vergisst man ja die für den Sport vorgesehene Brille auch mal gerne und man steht vor der Entscheidung: kein Sport, weil man nichts sieht, oder mit der schönen neuen Brille aufs Feld? Gerade dann knallt dann auch sicher ein Ball ins Gesicht…

    Seit rund zehn Jahren trage ich daher Kontaktlinsen. Ich selber habe „harte Monatslinsen“. Die Vorteile beim Sport liegen auf der Hand. Dazu kann ich mit Linsen bei Sonnenschein ganz easy eine „normale“ Sonnenbrille aufsetzen, was auch beim Autofahren viel praktischer ist. Sowie auch auf der Skipiste.
    Wichtig finde ich, dass man sich gut beraten und die Augen untersuchen lässt und sich beim Anpassen der Linsen Zeit lässt und wirklich darauf schaut, dass das Tragen der Linsen angenehm ist.

    Auch kann es vorkommen, nach mehreren Jahren mit dem selben Modell, dieses plötzlich nicht mehr passt und das Tragen unangenehm wird. Mir so passiert. Wir haben dann umgestellt und aktuell bin ich wieder super zufrieden. Selbst einen Arbeitstag am PC geht ohne Probleme mit Linsen. Aber das muss auch wieder selber für sich schauen, wie das geht (man hört verschiedenes).

    Aber trotzdem: ich trage auch meine Brille nachwievor gerne. Die Abwechslung macht es bei mir aus.

    Ich wünsche allen einen klaren Blick,
    Lg Stefan von Quer durch den Alltag

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank Stefan für deinen Erfahrungsbericht!
      Gerade beim Sport kommt es darauf an, dass man sich wohl fühlt und auch spontan loslegen kann. Ich finde daher eine Brille eher hinderlich. Andererseits kommt es selbstverständlich auch auf die Sportart an. Im Fitnessstudio kann man auch mal auf Kontaktlinsen verzichten, bei Ball und Outdoorsportarten stellen Kontaktlinsen jedoch eine enorme Erleichterung dar und sind meiner Meinung nach unverzichtbar!
      Viele Grüße Paul

      Gefällt mir

  2. Ich habe seinerzeit vor allem beim Schwimmen Kontaktlinsen getragen, weil ganz ohne Sehhilfe hätte ich den Beckenrand wahrscheinlich nicht mehr gefunden. 😉
    Aber vor 3 Jahren habe ich mich dazu entschlossen diesem leidigen Thema ein Ende zu setzen und hab meine Augen lasern lassen: das war die beste Entscheidung meines Lebens! Ich hab echt geheult, als ich das erste Mal ohne Brille aufgewacht bin und alles sehen konnte.

    Gefällt mir

    1. Hallo Neni, das ist selbstverständlich auch eine Alternative! Ich glaube, dass Turner Fabian Hambüchen das auch gemacht hat, denn den kennt man von früher nur mit Brille 🙂 Oder er kommt super mit Kontaktlinsen zurecht. Ich habe beim Schwimmen mit Schwimmbrille und Kontaktlinsen bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Aber auch beim Baden im See ist mir noch keine herausgerutscht!

      Viele Grüße Paul

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.